ZURÜCK

PK Angebote Brucknerhaus und Kuddelmuddel zum Jahresschwerpunkt "Junge Kunst - Junges Publikum"

21
Mar

Der Jahreschwerpunkt des Linzer Kulturjahres „Junge Kunst – Junges Publikum“ soll bei Kindern und Jugendlichen Neugier auf Kunst und Kultur wecken. Das Brucknerhaus, als Teil der städtischen Kulturlandschaft, bietet dabei ein abwechslungsreiches Programm. Alljährlich stürmen tausende Kinder ins Brucknerhaus, erkunden mit großer Neugier und Offenheit den Konzertsaal und erleben in eigens aufbereiteten Programmen etwa bei mini.music, midi.music, maxi.music & educational.series oder dem Antons Kidsclub Spannendes und Wissenswertes. Ein aufregendes Programm erwartet die Kids bis in den Herbst mit dem bekannten Musikmärchen Peter und der Wolf von Sergej Prokofjew, der spannenden Reise mit dem jungen Leonard Bernstein, den Erkundungstrips mit dem Antons Kidsclub, der unter anderem die neue Bruckneruniversität besucht oder mit den vielen Stimmen begeisterter SängerInnen beim OÖ Landesjugendsingen. Das Kooperationsprojekt mit der Oberösterreichischen Streichervereinigung und dem Kuddelmuddel, „Ein Haus voll Musik“ gibt es heuer bereits zum 14. Mal, insgesamt waren in all den Jahren schon knapp 100.000 SchulanfängerInnen im Brucknerhaus zu Gast. Krönender Abschluss ist mit Sicherheit die Eröffnung der Kinderkulturwoche Linz im Brucknerhaus. Mit großem Erfolg ging auch das Projekt „Film ab!“ am 20. März mit dem Bruckner Orchester Linz und dem aufstrebenden Jungdirigenten Tobias Wögerer über die Bühne. Für einige Stunden verwandelte sich der Große Saal des Brucknerhauses in einen großen Kinosaal. „Das Brucknerhaus hat im heurigen Kultur-Jahresschwerpunkt „Junge Kunst - Junges Publikum“ sein Kinder- und Jugendprogramm nochmals erweitert und die Programmschienen maxi.music und educational.series ausgebaut. Die Zusammenarbeit mit Schulen ist ein wichtiger Türöffner für ein neues, jüngeres und breiteres Publikum. Denn interessierte Kinder ermutigen auch manche Eltern für ein gemeinsames Konzerterlebnis“, hebt Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer das vorbildliche Engagement des Brucknerhauses für die Kulturvermittlung im Kinder- und Jugendbereich hervor.

Veranstaltungsübersicht Brucknerhaus

mini.music
Kein Tag ohne Musik.
Der Komponist Leonard Bernstein

24.06.2017 / 13:00, 15:00, 17:00 Uhr / Brucknerhaus Linz
25.06.2017 / 11:00, 15:00 Uhr / Brucknerhaus Linz

Der kleine Lenny ist ganz wild auf Musik. Doch für regelmäßigen Klavierunterricht will sein Vater kein Geld ausgeben. So bekommt Lenny ab und zu einzelne Unterrichtsstunden und übt und übt. Freu dich auf jazzige, swingende Musik von Leonard Bernstein und seinen Musikerfreunden, gespielt von Klavier, Saxofon, Trompete und mehr.
Der US-amerikanische Dirigent, Komponist und Pianist Leonard Bernstein gilt als einer der großen Dirigenten des 20. Jahrhunderts und würde 2018 seinen 100. Geburtstag feiern. Weltweit dirigierte er alle großen Orchester und trat in den bedeutendsten Opernhäusern auf. Seine zahlreichen Kompositionen zeichnen sich durch Leidenschaft und eine große Formenvielfalt aus.
Mit Schubert, Ravel, Haydn und Bernstein hat Kuratorin Hanne Muthspiel-Payer Komponisten für die mini.music-Saison 2016/17 ausgewählt, deren Lebensgeschichten viel Stoff zum Erzählen liefern. Machte Joseph Haydn auch mal Urlaub? Wieso komponierte Ravel so gerne für Kinder? Welche Klänge hörte Franz Schubert auf der Gasse vor dem Elternhaus? Warum war Bernstein ganz verrückt nach Musik? Der Vergleich der unterschiedlichen Lebenswelten mit der unsrigen soll das Empfinden und Verstehen der Musik dieser Komponisten vertiefen.
Die Konzerte richten sich an Kinder von drei bis sechs Jahren und dauern knapp fünfzig Minuten. Das junge Publikum darf aktiv am Geschehen teilhaben und auch Erwachsene können Neues für sich entdecken.
MusikerInnen: Michaela Reingruber Saxophone / Dominik Neunteufel Kontrabass / Johanna Gröbner Klavier / Flip Phillip Pesendorfer Schlagwerk / Hanne Muthspiel-Payer Flöte, Konzept, Moderation

midi.music
Peter und der Wolf:
Ein tierisch schönes Musikmärchen

11.06.2017 / 11:00, 15:30 Uhr / Großer Saal / Brucknerhaus Linz

Wer hat Angst vorm Wolf? Du nicht, oder? Du traust dich sicher, den jungen Peter bei seiner Wolfsjagd zu begleiten. Es wird spannend zu beobachten, wie ein Vogel und ein Seil Peter helfen, den Wolf zu fangen. Der russische Komponist Sergej Prokofjew teilt jeder Figur, ob Ente, Katze, Vogel, Wolf oder Peter, ein Instrument zu. Hör gut hin! Die Philharmonie Salzurg präsentiert das bekannte Musikmärchen unter der Leitung der Musikvermittlerin und Dirigentin Elisabeth Fuchs.
Philharmonie Salzburg / Eva Hinterreithner Schauspiel, Gesang / Jasmin Rituper Tanz / Lewin Lepka Schauspiel / Elisabeth Fuchs Dirigentin, Moderation

midi.music
Ein Haus voll Musik

26. bis 28.06.2017 / 10:30, 14:30 Uhr / Großer Saal / Brucknerhaus Linz

Einmal im Jahr rollen wir den roten Teppich speziell für SchulanfängerInnen aus ganz Oberösterreich aus: Ihnen gehört drei Tage lang das Brucknerhaus. Rund 8.000 Kinder besuchen jedes Jahr „Ein Haus voll Musik“, erfüllen den Großen Saal mit fröhlichem Lachen und großen Erwartungen. Elisabeth Freundlinger gestaltet ein unvergessliches Konzerterlebnis und im Foyer können die Kinder unter fachkundiger Anleitung Instrumente ausprobieren...
Elisabeth Freundlinger Konzept und Moderation

Ein Kooperationsprojekt der OÖ Streichervereinigung mit dem Brucknerhaus.
Informationen und Anmeldung über www.ooestv.at

maxi.music & educational.series
OÖ. Landesjugendsingen

04. bis 7.04.2017 Wertungssingen: ab 08:00 Uhr im Mittleren Saal des Brucknerhauses
26.04.2017 PreisträgerInnenkonzert: 19:30 Uhr im Großen Saal des Brucknerhauses

„Wo man singt, dort lass dich ruhig nieder...“
Das Oberösterreichische Landesjugendsingen ist zu Gast im Brucknerhaus. Schul- und Jugendchöre aus dem ganzen Land stellen sich der Beurteilung durch eine Jury. Die Besten werden vom Bundesministerium für Familien und Jugend/Bundesministerium für Bildung und Frauen als VertreterInnen Oberösterreichs zum Bundesjugendsingen nach Graz eingeladen.
„... und Ihre Ohren werden bei dieser musikalischen Vielfalt große Augen machen!“ (Johann Gottfried Seume)

Weitere Informationen unter www.junginooe.at/schulen/landes-jugendsingen/

maxi.music & educational.series
Mahler #3
Workshop & Generalprobe

22.06.2017 / 09:15 Uhr / Großer Saal / Brucknerhaus Linz

Gustav Mahlers dritte Symphonie thront als Monumentalwerk über allen romantischen Gattungskollegen. Als eine der längsten, aber spannendsten Symphonien gibt sie Einblicke in die Komponistenseele. Ein Workshop über die Architektur der Symphonie und deren Bedeutung, den Besetzungswahnsinn und den Reformer Gustav Mahler erwartet die Kinder an diesem Vormittag im Brucknerhaus. Anschließend besuchen wir gemeinsam nach einem kurzen Vortrag die Generalprobe mit dem Bruckner Orchester Linz.
Bruckner Orchester Linz / Dennis Russell Davies Dirigent / Elisabeth Kulman Mezzosopran
ab 15 Jahren
In Kooperation mit dem Landesschulrat Oberösterreich.

Antons Kidsclub
Kidsclub auf Besuch in der neuen Bruckneruniversität

04.04.2017 / 16:00 – 17:30 Uhr / Hagenstraße 57, 4040 Linz / Bruckneruniversität

Wie sieht die Bruckneruniversität von innen aus und warum hat das Gebäude so eine geschwungene Form? Wofür sind die vielen Knöpfe da, wo führen all die Gänge hin und was passiert alles, bevor ein Konzert stattfindet? Wie klingen die vielen Instrumente, mit denen die StudentInnen dort auftreten?
Mit dem Antons Kidsclub erhalten neugierige Kinder ab 6 Jahren ungewöhnliche Einblicke und dürfen auch selbst vieles ausprobieren.
Jeder Antons Kidsclub startet mit dem Clubsong, bei dem die Kinder gemeinsam singen. Am Ende wird das Clubtransparent gestaltet, das von Club zu Club immer mehr wächst.

Antons Kidsclub
Alles Percussion im Brucknerhaus
Wie kommt der Rhythmus in die Musik?

09.05.2017 / 16:00 – 17:30 Uhr / Brucknerhaus Linz

Rhythmus gibt der Musik ihren Antrieb, und da wären wir auch schon beim Thema: Wie kommt der Rhythmus in die Musik? Antworten dazu erhalten die Kinder am 9. Mai im Brucknerhaus Linz. Im Anschluss wird wie bei jedem Kidsclub-Treffen gemeinsam das Clubtransparent weitergestaltet.

Antons Kidsclub
Best of Antons Kidsclub

13.06.2017 / 16:00 – 17:30 Uhr / Brucknerhaus Linz

Unter dem Stichwort „Best of Antons Kidsclub“ singen wir am 13. Juni gemeinsam den Clubsong, gestalten das Clubtransparent weiter und gehen auf eine ungewöhnliche Entdeckungsreise im Brucknerhaus. Wir zeigen Orte, die normalerweise den KonzertbesucherInnen verborgen bleiben.

Eröffnung Kinderkulturwoche Linz 2017
18.10.2017 / Brucknerhaus Linz

Eröffnung um 14:30 Uhr mit buntem Familienprogramm

„Vielfältiges Kulturangebot für junge Menschen!“ – unter diesem Motto steht die Kinderkulturwoche. Den Auftakt für diese Woche findet im Brucknerhaus statt. Ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt darf erwartet werden.

Veranstaltungsübersicht Kuddelmuddel

Brauchen Kinder Kultur? Diese Frage, so simpel sie ist und deren Antwort ein klares Ja fordert, zeigt ihre Komplexität und Entfaltungskraft erst beim konkreten Tun. Wie ist die Form der Kultur auszurichten und welche Zielsetzungen, das Erlernen des Theaterverhaltens oder das Eintauchen in die Kunstwelt, sollen verfolgt werden? Das Kinderkulturzentrum Kuddelmuddel, ein Haus der LIVA, hat sich der Herausforderung gestellt und bietet ein vielfältiges Programmangebot, das vom Kasperl-Theater über Figurentheater, Tanz, Musik und kreatives Tun reicht. Dank der Bereitschaft und der wunderbaren Zusammenarbeit mit Brucknerhaus, Posthof und Kinderkulturzentrum Kuddelmuddel, konnten wir einen breiten und vielseitigen Programmbogen erarbeiten und anbieten.

Am Sonntag, 19. März, ging die Musikreihe „Kuddelmuddel macht Platz für Musik“ zu Ende. Mit Stationen im Brucknerhaus - RatzFatz - bis hin zum Kinderrockkonzert mit Suli Puschban im Posthof, übrigens eine Band wo der Frauenanteil bei 75% liegt, zeigen wir nicht nur eine Programmbreite, sondern machen auch die Qualität der verschiedenen Konzerthäuser erlebbar!
Das Programmangebot für Kleinkinder wurde auch mit Tanzperformances erweitert, welcher der Neugierde und dem Begreifdrang von Kleinkindern gerecht wird. Mit der Kinderklangwolke am 17. September gehört die Donaulände den Kindern und Familien. Hier setzen wir mit einem frei zugänglichen Event ein deutliches Zeichen. Das eigens für diesen Tag entwickelte und komponierte Musikprogramm ist eine Klangwelle der Kinder, die von Linz aus ganz Oberösterreich in Schwingung versetzt. Kinder brauchen aber auch den Raum, um ihre künstlerischen Möglichkeiten erforschen und schätzen zu lernen. Mit dem Werkstättenprogramm haben wir ein aktives Format entwickelt, bei dem Kinder selbst in das kreative Geschehen eingreifen können. Laufend werden Werkstätten zu Theaterspiel für Kinder in den Altersgruppen von 4 bis 6jährige, 6 bis 9jährige und 10 bis 14jährige angeboten. Beim „Tanz mit Marina“ tauchen die Kinder in eine Bewegungswelt zur Musik ein und lassen sich von Klängen, Melodien und Rhythmen tragen, während die Breakdancer ihre Moves entwickeln und ihren getanzten Ausdruck mit coolen Grooves einbetten.
Mit der Kinderkulturwoche haben wir einen einzigartigen Schritt gesetzt. Gemeinsam mit LinzKultur besteht eine Zusammenarbeit mit 25 Kultureinrichtungen in Linz, die das breite Spektrum der kinderkulturellen Angebote in dieser Stadt aufzeigen.
Abseits der großen Konzerte zeigt die LIVA mit Brucknerhaus und Kuddelmuddel, dass Linz eine Stadt ist, die Kinderkultur nicht nur mit Sonntagsreden bedient, sondern mit ihrem reichhaltigen Programm wunderbare Angebote bietet und mit einem sehr engagierten Team ständig auf der Suche ist, Neues zu entwickeln und die Anforderungen einer modernen Gesellschaft in die Programmierung einzubetten.


Pinocchio
29.03.2017 / 15:30 Uhr / Figurentheater mit Livemusik / Kuddelmuddel

Das Theaterensemble Babelart mit der Produktion Pinocchio zeigt, was große Figurentheaterkunst ist. Die Geschichte wird zum einem mit Klappmaulfiguren und Marionetten gespielt, dann verschmelzen Schauspieler und Figur in eine Person. Eine wunderbare Reise durch das Leben Pinocchios beginnt, die die Kinder in den Bann zieht, und auch die Erwachsenen in die eigene Fantasiewelt eintauchen lässt.

Waschküche
2./3.04.2017 / ein Theaterstück für Kinder von 2 bis 6 Jahren
02.03.2017: 10:00 Uhr / Kuddelmuddel
03.03.2017: 09:30 Uhr / Kuddelmuddel


In der Waschküche gehört die Wäsche sortiert, aufgehängt und gefaltet.
Doch es gibt dort auch so viel zu entdecken! Die Darstellerin verliert sich ganz in ihrer Fantasie und vergisst dabei ihre eigentliche Aufgabe. Da wird selbst die Waschküche zu einer Klangwelt voller aufregender Geräusche.

Weiter Termine und Angebote:

Kasperl und der Wasserdrache
mehrmals im April / 15:00 Uhr / Kasperltheater

Kasperl und Seppy machen beim Plantschen im Wasser eine Entdeckung.

Der Zwölfte Elf Herr Zwölf
9. /29.04.2017 / 16:00 Uhr / Theater für Kinder

Amelie ist ein wunderbares Mädchen voller Fantasie und bald sechs Jahre alt. Herr Zwölf, ihr bester Freund, ist 555 Jahre alt und ein Elf.

Das Mädchen aus dem Nichts
11.04.2017 / 15:00 Uhr / Tanzkompanie Manana

Eine Geschichte, die ohne Langeweile wohl nie stattgefunden hätte.

Fotodownload