ZURÜCK

Land und Wille

05
Feb
Konzerte - Konzerte zu besonderen Anlässen
Sonntag, 11:00, Großer Saal

LAND UND WILLE - Oberösterreichische Geschichte als Konzerterlebnis

Ein Konzerterlebnis lässt die BesucherInnen in die Zeit der oö. Bauernkriege eintauchen: Christian Brückner (Synchronsprecher von Robert de Niro) erzählt in der ersten Konzerthälfte die Geschichte der Schlacht um Oberösterreich. Eines der Großereignisse des Theatersommers in Österreich – das Frankenburger Würfelspiel – wird als historisches Volksschauspiel im zweiten Teil des Konzerts als Premiere im Brucknerhaus präsentiert.

Das Ensemble der Frankenburger Würfelspiele
Marktmusikkapelle Haag am Hausruck
Hermann Pumberger
Dirigent
Christian Brückner Rezitation
MGV Haag am Hausruck
MGV Grieskirchen-Tolleterau
Sarah Wassermair, Michael Schreckenberg
Text
Georg Wiesinger
Musik

In Kooperation mit dem Brucknerhaus bietet das Oö. Landesmuseum für KonzertbesucherInnen exklusive Themenführungen zu Stefan Fadinger und seiner Zeit an. Bei einem Rundgang in den Sammlungen des Schlossmuseums kann anhand zahlreicher Originalobjekte der Konzertbesuch vertieft werden.

Themenführungen:
14:00, 15:00, 16:00
Schlossmuseum Linz
Schlossberg 1, 4020 Linz
Freier Eintritt ins Schlossmuseum Linz
Anmeldung unter schloss@landesmuseum.at oder unter +43 732 77 20-523 -46 oder -47 (Di-Fr 9 bis 13 Uhr)


Essen wie damals im Restaurant Anklang im Brucknerhaus:
Wenn die Zeit der Bauernkriege musikalisch auf die Bühne zurückkehrt, wird im Restaurant Anklang passend ein traditioneller Bauernschmaus serviert. Geselchtes und Bauernbratl, Grillwürste und Erdäpfel sowie Knödel und Kraut stimmen auf die Geschichte der Schlacht um Oberösterreich ein.
Reservieren Sie gleich Ihren Tisch unter: +43 732 78 44 96 oder per E-Mail: anklang@liva.linz.at

Karten

In meinen Kalender eintragen

Preis: Euro 39,- / 36,- / 31,- / 27,- / 13,- Jugendkarte