ZURÜCK

The Manhatten Transfer - VERSCHOBEN!

13
Dez
Gastveranstaltung
Dienstag, 20:00, Großer Saal

Das Konzert "The Manhattan Transfer" am 13.12.2016 wird auf den 01.04.2017 verschoben.

1972 gründete Tim Hauser, damals Taxifahrer (er brauchte das Geld) nach einem ersten gescheiterten Versuch 1969 das Vokal-Ensemble "The Manhattan Transfer", benannt nach einem Umsteigebahnhof in New Jersey, und beim zweiten Versuch funktionierte es derart erfolgreich, daß "Manhattan Transfer" nach über 44 Jahren immer noch besteht und zur erfolgreichsten Vokal-Gruppe weltweit wurde, die sogar ihre Vorbilder in kunstvollem A-capella-Gesang, Lambert, Hendricks & Ross, weit in den Schatten stellte !

Schon 1977 gelang der Gruppe mit "Chanson d`Amour" in England und Australien ein Nr. 1 - Hit, der ebenfalls in Deutschland oder den Niederlanden erfolgreich war, ehe den Sängern 1981 mit einer Vokal-Version von Joe Zawinuls "Birdland" ein Geniestreich gelang, der schließlich sogar zu ihrer Trademark wurde: In diesem Jahr gab es 3 Grammys für die Vokal-Virtuosen, erstmals ging sogar in den Kategorien Pop und Jazz an dasselbe Ensemble !

Im Jahr darauf, 1982, folgte der nächste Grammy, dem unzählige weitere folgten, 1985 waren sie sogar mit dem Album "Vocales" für sagenhafte 12 Grammys nominiert ... Ihre Songs, etwa "Route 66", "Java Jive",  "Tuxedo Junction" oder "Boy from New York City" wurden zu Evergreens und Manhattan Tranfer wechselten erfolgreich und ohne Berührungsängste zwischen den Genres und Stilen, Pop oder Jazz, Brazil, Swing oder zuletzt sogar dem "Chick Corea Songbook".

Natürlich waren Manhattan Transfer bereits beim 1. Jazz Fest Wien 1992 klarerweise dabei, auch in der Wr. Staatsoper, in Linz waren sie zuletzt 2007 live zu erleben. Nach dem Tod von Tim Hauser im Jahre 2014 bestehen "The Manhattan Transfer" nun aus den Original-Mitgliedern Janis Siegel, Cheryl Bentyne, Alan Paul sowie Trist Curless, der eben Hauser ersetzte.
 
Down on 52nd Street
Everybody heard that word
That they named it after Bird
Where the rythym swooped and swirled
The jazz corner of the world
And the cats they gigged in there
Were beyond compare

Birdland, I'm singing Birdland
Birdland, old swingin' Birdland
 
Weitere Informationen unter: www.wolfgangwerner.at

Bereits gekaufte Tickets behalten für 1.4.17 ihre Gültigkeit!

Veranstalter: WOLFGANG WERNER ENTERTAINMENT GmbH

In meinen Kalender eintragen

Preis: Euro 95,20 / 87,40 / 76,20 / 50,40