21.12.2020

WIENER WEIHNACHTEN

Live-Videostream ab 21. Dezember 2021, 18:00 Uhr

Programm:

Wolfgang Amadé Mozart (1756‒1791)
Zwölf Variationen über das französische Lied „Ah! vous dirai-je, maman“ C-Dur für Klavier, KV 265 (300e) (1781–82)

Carl Czerny (1791‒1857)
Die Nacht As-Dur, Nr. 2 aus: Der Abend und die Nacht. Zwei kleine Fantasien für das Piano-Forte, op. 392 (1836)

Eduard Schütt (1856‒1933)
An der schönen blauen Donau. Paraphrase über Walzer-Motive von Johann Strauss für Klavier (1903)

Albin Fries (* 1955)
Schneetreiben, aus: Herbstbilder. 5 Impressionen aus den Alpen für Klavier, op. 12, Nr. 5 (2007)

Jardin d’hiver. 4 musikalische Gewächse für Klavier, op. 15 (2007)
1. Langsam
2. Langsam
3. Nicht zu rasch
4. Rasch

Epiphania für Klavier, op. 13 (2007)

Franz Liszt (1811‒1886)
Valse oubliée für Klavier, S. 215, Nr. 3 (1883)
Valse-caprice a-moll, Nr. 6 aus: Soirées de Vienne (Valses-caprices d’après Fr. Schubert) für Klavier, S. 427 (1846–52)

BesetzunG:

Lydia Mayr | Klavier

Anna Pavlova | Klavier

Mit freundlicher Unterstützung von Wiener Städtische Versicherung

Zurück zur Übersicht