ZURÜCK

Achrainer Martin

Der gebürtiger Österreicher, absolvierte eine Schauspiel- und Musicalausbildung am renommierten Max Reinhardt Seminar, bevor er sein Gesangsstudium an der Uni. f. Musik u. darst. Kunst Wien aufnahm. Der Bariton war Preisträger internationaler Gesangsbewerbe (Robert Schumann-Bewerb, Hugo-Wolf-Preis, Gradus ad Parnassum, Hilde Zadek Bewerb). 2014 wurde Ihm die Richard Tauber Medaille verliehen.

Von 2004 bis 2006 war Achrainer am Tiroler Landestheater engagiert, seit der Saison 2006/2007 ist er festes Ensemblemitglied des Landestheater Linz, wo er in den zentralen Partien seines Faches zu hören ist.

Mit grosser Leidenschaft widmet sich der Sänger seiner umfangreichen Konzerttätigkeit, die ihn in bedeutende Konzertsäle in Europa, den USA und Japan führt. Dabei arbeitet er mit namhaften Dirigenten und RegisseurInnen wie Dennis R. Davies, Kurt Masur, Franz Welser-Möst, James Gaffigan, Ralf Weikert, Brigitte Fassbaender, Harry Kupfer, Sir David Pountney und Bob Wilson zusammen.

Der oscarnominierte Komponist Philip Glass widmete Achrainer die Titelpartie seiner Oper «Kepler», sowie den Orchester-Liedzyklus "Songs of Milarepa", welcher 2018 auf CD erscheint. Weitere bekannte Komponisten wie Kurt Schwertsik, Alexander Balanescu und Rudolf Kelterborn schrieben Werke für ihn.

2017/18 gibt Achrainer u.a.: sein Debüt am Theater an der Wien in "Besuch der alten Dame" von Gottfried von Einem, singt die Titelpartie in Eugen Onegin von P.I.Tschaikowski am Musiktheater in Linz und gastiert bei den internationalen Händelfestspielen Göttingen.

Eindrücke

Veranstaltungen

Ariel Zuckermann © F. Broede
16
Jun
Kian Soltani & Bruckner Orchester Linz & Ariel Zuckermann

Sonntagsmatinee - 11:00, Großer Saal

Details Jetzt Tickets kaufen