ZURÜCK

Arming Christian

Dirigent

Christian Arming wurde 1971 in Wien geboren, wo er ander Universität für Musik und darstellende Kunst Dirigieren studierte. Bereits im Alter von 24 Jahren stand er dann am Pultder Janácek Philharmonie in Ostrava – als jüngster Chefdirigent der Geschichte Tschechiens. Es folgten zwischen 1997 und 1999 Engagements bei den Salzburger Festspielen, außerdem dirigierte Arming u.a. die Wiener Symphoniker, das Orchestre National de Belgique und das Boston Symphony Orchestra und leitete Opernproduktionen in Cinncinati, Triest, Verona undStraßburg. Von 2001 bis 2004 war er Chefdirigent des Luzerner Sinfonieorchesters, auf gleicher Position steht er heute beim New Japan Philharmonic unter Vertrag. Das Brucknerhaus dankt Christian Arming für die kurzfristige Übernahme des Dirigats anstelle des erkrankten Dennis Russell Davies.

Video