ZURÜCK

Kutrowatz Eduard

Biografie

 

studierte neben Klavier auch Schlaginstrumente und widmete sich zehn Jahre intensiv dem Bereich Chor. Den Schwerpunkt seiner Aktivitäten als Pianist bildet das Spiel an zwei Klavieren bzw. Klavier zu vier Händen mit seinem Bruder Johannes. Als Klavierduo zählen die Brüder aus dem Burgenland mittlerweile zu den gefragtesten und meistbeschäftigten Kammermusikern dieser Sparte und haben sich auch international einen klingenden Namen gemacht. Auftritte erfolgten in Wien (Musikverein), London (Wigmore Hall), München (Herkulessaal), New York (Recital Hall at Carnegie Hall), Tokio (Suntory Hall) sowie bei renommierten Festivals in Lockenhaus, Eisenstadt und beim Kowmung Festival Australien. Eduard Kutrowatz ist Lehrer an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien und initiierte und leitet gemeinsam mit seinem Bruder das Festival "Klangfrühling Burg Schlaining - Lebensströme". Seit 2009 sind die beiden Intendanten des Liszt Festivals Raiding.

Video