ZURÜCK

Matscheko Eduard

Geiger, Dirigent

Biografie

 

Der 1970 in Linz geborene Dirigent und Geiger Eduard Matscheko besuchte das Musikgymnasium der Diözese Linz, wo er vom Komponisten Balduin Sulzer als Konzertmeister und Dirigent gefördert wurde, und studierte Violine in Linz und Wien. Neben vielfältiger Orchestertätigkeit konnte er vor allem als Stimmführer im "ensemble aktuell" unter Franz Welser-Möst Erfahrungen sammeln. 1992 bis 1997 leitete er das Jeunesse Orchester Linz, er dirigierte u. a. das Bruckner Orchester Linz und war an der Wiener Kammeroper engagiert. Seit 2001 leitet Matscheko den Kirchenchor Christkönig und unterrichtet Violine an den Landesmusikschulen Freistadt und Neumarkt.

Video