ZURÜCK

Breuer Elisabeth

Sopranistin

Biografie

 

steirische Sopranistin, ist seit der Spielzeit 2010/11 fix am Linzer Landestheater (u. a. als Minnie Fay in Hello Dolly und als Clara in der Uraufführung von Balduin Sulzers Kaspar H.). Die bei Elisabeth Beatrice an der Grazer Kunstuniversität ausgebildete Sängerin gastierte schon während des Studiums an mehreren Bühnen, so beim Festival Opera aan Zee (NL) in einer szenischen Aufführung von Händels Alexander's Feast. Im Parktheater Augsburg war sie die "Franzi" in Wiener Blut, bei Opera da Camera in Helfenberg (OÖ) die Yam Yam in der Operette Der Mikado. Im Konzertgesang reicht Breuers Repertoire von der Renaissance über Barock, Klassik und Romantik bis in die Gegenwart.

GqHO4cyErkg

Video