ZURÜCK

English Chamber Orchestra

Orchester

Biografie

 

Seit der Gründung im Jahr 1948 kann das English Chamber Orchestra (ECO) 860 Titel in seiner Diskografie auflisten - mit über 1500 Werken und 400 Komponistennamen - und liegt damit an der Spitze der Kammerorchester weltweit. Auch ist es eines der aktivsten Orchester, das weltweit mit den besten Solisten auf Tournee geht: nach Sibirien, Asien, Mexiko, Europa, zu Festivals nach Bermuda und in die Londoner Royal Festival Hall. Benjamin Britten war als erster Patron eine prägende Persönlichkeit des English Chamber Orchestra so wie später Daniel Barenboim, mit dem ein Mozart-Klavierkonzert-Zyklus mit Murray Perahia und Mitsuko Uchida aufgenommen wurde. Das Kammerorchester nahm etliche Filmmusiken auf, wie James-Bond-Soundtracks oder jüngst für das Benjamin- Britten-Porträt auf Sky TV. Das Musikvermittlungsprogramm des ECO in englischen Schulen und im Ausland ist beispielgebend.

Video