ZURÜCK

Kaufmann Jonas

Sänger, Tenor

Biografie

 

Biografie Der in München geborene Tenor Jonas Kaufmann studierte Gesang an der Hochschule für Musik in München. Er absolvierte sein Konzert- und Opernexamen im Sommer 1994 mit Auszeichnung. 1993 war Jonas Kaufmann Preisträger im Meistersingerwettbewerb in Nürnberg, 1994 bis 1996 Ensemblemitglied des Staatstheaters Saarbrücken. Inzwischen ist der Sänger regelmäßiger Gast an den führenden Opernhäusern: Hamburg (Così fan tutte), Komische Oper Berlin (Zauberflöte), Frankfurt (Così fan tutte), Salzburg (Zauberflöte), Zürich (Leonora), Mailänder Scala (Fidelio), Brüssel (Entführung, Damnation, Roi d’Arthus), London (Schweigsame Frau), Tokio (Così) und Chicago (Otello und Traviata). Er arbeitete mit Dirigenten wie Riccardo Muti, Kent Nagano, Michael Gielen, Wolfgang Sawallisch, Colin Davis zusammen. Zahlreiche Liederabende mit einem Repertoire von Bach bis hin zur Moderne sind Bestandteile seiner Konzerttätigkeit.

Video