ZURÜCK

Myung Joo Lee

Sängerin, Sopran

Biografie

 

 Die Sopranistin Myung Joo Lee, geboren in Südkorea, studierte an der Seoul National University Gesang, besuchte Meisterkurse in Deutschland und setzte ihre Studien an der Hochschule für Musik und Theater in München fort. Seit 2004 pflegt sie eine rege Opern- und Konzerttätigkeit und trat als Mimì (La Bohème), Lauretta (Gianni Schicchi) und Violetta (La Traviata) in Korea und den USA auf. Seit der Saison 2010/11 ist sie Ensemblemitglied des Landestheaters Linz, wo sie als Minnie Faye (Hello, Dolly!), Ellen (Lakmé), Füchslein (Das schlaue Füchslein), Inez (Il Trovatore), Fiordiligi (Così fan tutte) und Blanche (Gespräche der Karmelitinnen) zu erleben war.

Video