ZURÜCK

Linzer Jeunesse Chor

Chor

Biografie

 

 

Etwa 35 Sängerinnen und Sänger aus Oberösterreich finden sich seit 1983 regelmäßig zusammen, um in dem aus Studenten und Absolventen des Adalbert-Stifter-Gymnasiums Linz - u.a. der Heimstätte des Musikgymnasiums - gegründeten Linzer Jeunesse Chor unter Wolfgang Mayrhofers künstlerischer Leitung zu singen. Für den Kammerchor steht vor allem die Erarbeitung anspruchsvoller A Cappella-Literatur aus allen Musikepochen im Zentrum der künstlerischen Arbeit, daneben werden aber auch regelmäßig große  Chor-Orchesterwerke in Zusammenarbeit mit renommierten Orchestern realisiert, wie etwa heuer schon Bruckners große f-Moll Messe mit dem Brucknerorchester (Dirigent: Dennis Russell Davies) im Rahmen der OÖ. Stiftskonzerte. Als wichtiger Bestandteil des heimischen Musiklebens ist der Chor regelmäßig  bei der Linzer Konzertreihe Musica sacra und im Brucknerhaus zu Gast. Seine überregionale Wertschätzung  zeigte sich durch die Auszeichnung  mit dem  “Pasticcio-Preises” des ORF-Senders Ö1 für die CD-Produktion „Tota pulchra“ wie auch durch die Einladung zu  Gustav Mahlers 2. Sinfonie im Salzburger Festspielhaus und Wiener Konzerthaus.

 

© Wolfgang Mayrhofer