ZURÜCK

Hensel Martin

Bass

Biografie

 

Martin Hensel studierte Gesang in Berlin, Karlsruhe und Zürich. Er debütierte als Sprecher in Die Zauberflöte an der Kammeroper Köln und als Papageno in Die Zauberflöte für Kinder der Oper Zürich. Sein Konzertrepertoire ist umfangreich und umfasst nahezu alle großen Oratorienpartien und über 1000 Lieder. Er gastierte bisher in Bern, Basel, Zürich, Dresden, Köln, Berlin, Barcelona, Jerusalem und Moskau; beim Münchener Bach-Chor, der Ruhrtriennale, beim Rheingau Musik Festival und den Dresdner Musikfestspielen; an der Oper Zürich, der Tonhalle Zürich, im Gasteig München, der Frauenkirche Dresden, dem Konzerthaus Berlin, der Berliner Philharmonie. Er arbeitete mit Orchestern wie der Dresdner und Berliner Philharmonie, Cappricio Basel und dem Zürcher Barockorchester. Seit 2012 verbindet ihn ein Lehrauftrag mit der HfKM Bayreuth.