ZURÜCK

Modus Quartet

Quartet

Biografie

Alle Beteiligten des Quartetts sind AbsolventInnen des Hauses der Musik St. Petersburg und haben bereits zahlreiche internationale Wettbewerbe gewonnen. Gegründet wurde das Modus Quartet 2004. Als künstlerischer Leiter fungiert Josif Levinzon, verdienter Künstler Russlands und Musiker des Taney Quartet. Das Modus Quartet spielt auf den zahlreichen Konzertbühnen in St. Petersburg. 2006 erreichte es den zweiten Platz beim Wettbewerb zum 100-Jahre-Jubiläum von Dmitri Schostakowitsch. Es nahm an Wettbewerben und einigen Meisterklassen teil (Fitzwilliam Quartet/ England; Vera Beths/Holland). Sein Repertoire umfasst eine Vielzahl an Kompositionen von Gaiden bis Bartók wie auch zeitgenössische Werke