ZURÜCK

Nürnberger Symphoniker

Orchester

Biografie

 

Künstlerische Qualität und stilistische Bandbreite - das sind die Markenzeichen der Nürnberger Symphoniker. Seit ihrer Gründung 1946 sind sie an allen musikalischen Fronten dabei:Oper, Operette, Oratorium, Film und vor allem Symphoniekonzert- in all diesen Genres machen sie Musik zum Erlebnis. In rund 100 Auftritten pro Saison erfreuen sie als das Konzertorchester der Europäischen Metropolregion Nürnbergje des Jahr an die 200.000 ZuhörerInnen mit musikalischen Veranstaltungen der verschiedensten Art. Währendbei den Abonnementkonzerten in der Nürnberger Meistersingerhalle der Schwerpunkt auf dem klassisch-romantischen Repertoire liegt, widmen sie sich in ihrer Reihe im Musiksaal der Kongresshalle spannenden genreübergreifenden Projekten aus Pop, Jazz, Film und Literatur.

Video