ZURÜCK

Philharmonices mundi Orchester des Brucknerhauses

Orchester

Biografie

Der Klangkörper, eine erweiterte Besetzung des Kammerensembles Harmonices mundi, hat seine frische, ansteckende Musizierfreude zum Markenzeichen gemacht. International renommierte Musiker, die aus seinen Reihen hervorgegangen sind, kehren immer wieder gerne und regelmäßig als Kammermusiker in das Orchester zurück. In kleiner Besetzung blickt es auf die Zusammenarbeit mit international bekannten Solisten wie Igor Oistrach, Wolfgang Schulz, Maurice André, Kathleen Cassello, Akiko Nakajima, Rudolf Buchbinder oder Paul Gulda zurück. Neben dem klassischen Repertoire dominiert die gehobene Unterhaltungsmusik mit Werken der Strauß-Dynastie, von Josef Lanner oder Franz von Suppé. Ausverkaufte Silvesterkonzerte im Brucknerhaus und Fernsehkonzerte mit Marcel Prawy waren ebenso Höhepunkte wie Reisen nach China mit ausverkauften Konzerten in Peking und Schanghai.

Veranstaltungen

08
Mai
Beethoven: 5 Klavierkonzerte und Chorfantasie

- 19:30, Großer Saal

Details Jetzt Tickets kaufen
09
Mai
Beethoven: 5 Klavierkonzerte und Chorfantasie

- 19:30, Großer Saal

Details Jetzt Tickets kaufen
Josef Sabaini © Reinhard Winkler
01
Jan
Neujahrskonzert

Das besondere Konzert - 16:00, Großer Saal

Details Jetzt Tickets kaufen
Josef Sabaini ©Reinhard Winkler
28
Apr
Josef Sabaini zum 70. Geburtstag

Sonntagsmatinee - 11:00, Großer Saal

Details Jetzt Tickets kaufen