ZURÜCK

Chernychko Regina

Pianist

Biografie

 

wurde 1986 in der Ukraine geboren und genoss früh eine Begabtenförderung, sodass sie schließlich ihr Klavierstudium an der Musikuniversität Karlsruhe fortsetzen konnte. Postgradual lernt sie derzeit am Salzburger Mozarteum und erhielt wertvolle Impulse von Jerome Rose, Akiko Ebi oder Philippe Entremont. Sie ist Preisträgerin internationaler Bewerbe wie des 60. Internationalen Klavierwettbewerbs Maria Canals in Barcelona und des Chopin-Preises in Rom. 1993 gab Regina Chernychko ihr Orchesterdebüt und tourt seither als Solistin durch Europa und auf den Balearen. Ihre Auftritte waren live im SWR, Radio Bergen, Radio Vatikan und Radio Barcelona mitzuerleben. In dieser Saison debütiert sie im Brucknerhaus Linz, Stuttgart und Sevilla und bestreitet eine Chinatournee.

Video