ZURÜCK

Symphonieorchester Primorski Opern- & Ballett-Theater

Orchester

Biografie

 

Das Symphonieorchester des Primorski Opern- und Ballett- Theaters wurde im Jahre 2013 gegründet. Es besteht aus Musikern der führenden Orchester des Landes, alle haben eine akademische Ausbildung. Heute umfasst das Orchester 95 Musiker, darunter Vertreter aus der Ukraine, aus Weißrussland, Kasachstan und Südkorea. Das Repertoire des Orchesters bilden komplexe Stücke von D. Schostakowitsch, S. Prokofjew, P. I. Tschaikowsky, G. Massenet, S. Rachmaninow und anderen. Zweimal besuchte das Orchester des Primorski Opern- und Ballett-Theaters die Städte und Dörfer der Region Primorje im jährlichen Festival "Primorski Schlüssel". Im November 2014 spielte das Orchester in der Großen Halle des Moskauer Tschaikowsky-Konservatoriums, im Dezember 2014 auf der Bühne der Moskauer Staatlichen Lomonossow- Universität. Ebenfalls im Dezember traten die Musiker des Orchesters auf der Bühne des Mariinski-Theaters in St. Petersburg auf. Das Symphonieorchester des Theaters spielte unter Dirigenten wie Mirza Askerov, Pavel Smelkov, Manfred Mayrhofer und Nicolas Krüger. Unter der Leitung von Valery Gergiev fand im Oktober 2014 ein gemeinsames Konzert der Orchester des Mariinski- und Primorski-Theaters auf der Bühne des Primorski Opern- und Ballett-Theaters statt.

Symphonieorchester des Primorski

Opern- und Ballett-Theaters