ZURÜCK

Paul Thomas

Tenor

Biografie

 

Seine erste musikalische Ausbildung erhielt der österreichische Tenor bei den St. Florianer Sängerknaben, an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz und an der Musikuniversität Wien. Am Mozarteum Salzburg setzte er sein Gesangsstudiumfort. Zahlreiche Meisterkurse ergänzten seine Ausbildung. Erste Gastengagements führten den Tenor u. a. zum Klangbogen Wien, zur Ruhrtriennale Bochum, an das Festspielhaus Baden-Baden und zum Festival Aix-en-Provence.Von 2008 bis 2012 war Thomas Paul Ensemblemitglied des Tiroler Landestheaters, anschließend bis Anfang 2015 Mitglied der Volksoper Wien. In der Saison 2014/15 sang der Tenor an der Opera de Nice und bei den Schlossfestspielenin Schwerin, wo er am Staatstheater sein Debüt als Rodolfoin La Bohème gab. Seit August 2015 ist Thomas Paul Ensemblemitglied des Theaters Erfurt.

Paul