ZURÜCK

Piffka Thomas

Tenor

Biografie

 

Noch während seines Studiums an der Kölner Musikhochschule begann Piffkas intensive Konzerttätigkeit. 1990 wurde der Tenor Ensemblemitglied am Musiktheater im Revier Gelsenkirchen und war mit den großen Mozart-Partien bald an Häusern wie in Lyon und Brüssel zu Gast. Seit 1999 ist er freiberuflich tätig, sang an der Volksoper Wien, Oper Leipzig, Komischen Oper Berlin, am Nationaltheater Weimar und auch in Lyon, Basel, Bern, Göteborg und an der Mailänder Scala sowie bei den Wiener Festwochen und Salzburger Festspielen.

Video