ZURÜCK

Starikov Vitali


Vitali Starikov wurde 1995 in Jekaterinburg in einer Musikfamilie geboren. 2013 absolvierte er das Uralische staatliche Musikcollege (Klasse des Professors Sergej Beloglasow). In den Jahren 2013–2015 war Sergej Student des Moskauer staatlichen P.I.Tschaikowski-Konservatoriums (Klasse der Volkskünstlerin Russlands, Professorin Wera Gornostajewa), seit 2016 Klasse der Volkskünstlerin Russlands, Professorin Elisso Wirsaladse.

Der Musiker ist Preisträger der Wettbewerbe:
2007 – Preisträger der 2. Prämie bei dem 7. internationalen Konstantin-Igumnow-Wettbewerb-Festival für junge Musiker (Lipezk)
2011 – Preisträger der Ersten Prämien in den Kategorien „Klavier Solo“ und „Kammerorchester“ des internationalen Wettbewerbs für junge Musiker „Citta di barletta“ (Italien)
Vitali Starikov trat mehrmals mit dem Uralischen Symphonieorchester auf, er konzertiert in Moskau und Jekaterinburg.

Er nahm an den Meisterklassen von Sergej Malzew und Carlo Levi Minzi teil und ist seit 2012 am Haus der Musik Sankt Petersburg.