ZURÜCK

Temirkanov Yuri

Dirigent

Biografie

 

Yuri Temirkanov gewann 1966 den Sowjetischen Dirigierwettbewerb, 1967 übernahm er das Leningrader Symphonieorchester. 1977 debütierte Temirkanov als Gastdirigent beim Royal Philharmonic Orchestra London, von 2000 bis 2006 war er Musikdirektor des Baltimore Symphony Orchestra und stand am Pult aller anderen großen Orchester Amerikas. 1988 wurde er zum Hauptdirigenten der St. Petersburger Philharmoniker ernannt, 2001 wurde er künstlerischer Leiter.

Video