Förderpass

Auch im Programm für die Saison 2020/21 haben wir wieder zwei Zyklen der Nachwuchspflege gewidmet. Die bereits sehr beliebte Reihe Stars von morgen sowie die seit Jahren bewährten Russischen Dienstage bieten jungen Talenten, die am Anfang ihrer Karriere stehen, ein Podium.
Der Förderpass ermöglicht Ihnen den Besuch sämtlicher Konzerte der Reihe Stars von morgen sowie alle Konzerte der Russischen Dienstage, ausgenommen das Konzert am 31. Dezember und verschafft Ihnen damit Kulturgenuss zum speziellen Abonnementpreis, verbunden mit der Förderung aufstrebender Musikerinnen und Musiker.

Abopreis
€ 100,–

 Der Förderpass umfasst sämtliche Konzerte der Reihe Stars von morgen sowie alle Konzerte der Russischen Dienstage, ausgenommen das Konzert am 31. Dezember.

Senden Sie neue Bestellungen von Abos bitte schriftlich per E-Mail, Fax oder Post an unser Service-Center.

KONTAKT

Brucknerhaus Service-Center
Untere Donaulände 7
4010 Linz

Telefon: +43 732 77 52 30
E-Mail: kassa@liva.linz.at

 

Di 20 Okt 19:30
Mittlerer Saal Brucknerhaus Linz
SIBELIUS &
CHOPIN

Ravil Islyamov (Violine) und Alexey Melnikov (Klavier) mit Werken von Chopin, Liszt, Sibelius, Weinberg u. a.

Di 24 Nov 19:30
Mittlerer Saal Brucknerhaus Linz
BACH &
PROKOFJEW

Vasiliy Stepanov (Violoncello) und Alexander Bolotin (Klavier) interpretieren Werke von Bach, Schnittke und Prokofjew. 

Di 12 Jan 19:30
Mittlerer Saal Brucknerhaus Linz
Johanna
Rose &
Ensemble

Die Gambenvirtuosin stellt bei ihrem Brucknerhaus-Debüt bezaubernde frühbarocke Programmmusik vor, inspiriert von den Jahreszeiten und von Glocken.

Di 26 Jan 19:30
Mittlerer Saal Brucknerhaus Linz
SCHUMANN &
LISZT

Pavel Milyukov (Violine) und Philipp Kopachevskiy (Klavier) mit Werken von Schumann, Wieniawski und Liszt

Di 16 Feb 19:30
Mittlerer Saal Brucknerhaus Linz
SCHUMANN &
RACHMANINOFF

Aleksey Savinkov (Oboe) und Roman Sosnin (Klavier) mit Werken von Schumann, Poulenc und Rachmaninoff

Fr 5 März 19:30
Mittlerer Saal Brucknerhaus Linz
Samuel
Hasselhorn &
Helmut Deutsch

Der junge Bariton und sein prominenter Klavierpartner widmen sich berühmten Liederzyklen Schumanns, der Dichterliebe und dem Eichendorff-Liederkreis.

Di 23 März 19:30
Mittlerer Saal Brucknerhaus Linz
KLARINETTE &
KLAVIER

Lev Zhuravskiy (Klarinette) und Elizaveta Ukrainskaya (Klavier) mit Werken von Schumann, Brahms, Ravel, Debussy und Prokofjew

Mi 7 Apr 19:30
Mittlerer Saal Brucknerhaus Linz
Christoph
Heesch &
Eroica Berlin

Das aufstrebende Ausnahmetalent lässt mit seinem Cello die stilistisch vielfältigen Klänge des Jahres 1924 lebendig werden.

Di 13 Apr 19:30
Mittlerer Saal Brucknerhaus Linz
SAITEN- &
TASTENSPIELE

Oksana Sidyagina (Harfe) und Ilia Papoian (Klavier) mit Raritäten von Hindemith, Fauré, Tschaikowski u. a.

Di 18 Mai 19:30
Mittlerer Saal Brucknerhaus Linz
Reger &
Schostakowitsch

Musik Regers und russischer Komponisten, gespielt von den PianistInnen Anna Odintsova bzw. Yury Favorin und dem Cellisten Aleksander Ramm

Di 22 Juni 19:30
Mittlerer Saal Brucknerhaus Linz
WAGNER &
LISZT

Für Liszts Schaffen war das Klavier zentral, für Wagner und Tschaikowski dagegen nur von geringer Bedeutung. Mit Miroslav Kultyshev