Kooperationen Anton Bruckner Privatuniversität

Die Operette erfreut sich ungebrochener Beliebtheit: Sind es die eingängigen Melodien oder auch die teils gesellschaftskritischen Geschichten, die das Interesse stets neu entfachen? Entscheidend für den Erfolg ist jedenfalls die hohe künstlerische Qualität der Interpretationen. Genau davon kann man sich beim vierten Operettenwettbewerb der Anton Bruckner Privatuniversität überzeugen. Am 31. Jänner 2021 vergibt eine prominent besetzte Fachjury Haupt- und Sonderpreise, die nicht selten als Sprungbrett in professionelle Karrieren fungieren und zu Engagements an renommierten Konzerthäusern und Theaterbetrieben sowie bei viel beachteten Festivals führen.
Die Anton Bruckner Privatuniversität erweist sich mit der Ausrichtung des Operettenwettbewerbs als eine Ausbildungs- und Kulturinstitution, die die traditionellen und zeitgenössischen musikalischen Sprachen im Blick hat und so ihren Studierenden die Tore in das facettenreiche Musikleben öffnet.


Univ.-Prof. Dr. Ursula Brandstätter
Rektorin der Anton Bruckner Privatuniversität

Die Preise finden Sie in der Detailansicht der jeweiligen Veranstaltung.

Senden Sie neue Bestellungen von Abos bitte schriftlich per E-Mail, Fax oder Post an unser Service-Center.

KONTAKT

Brucknerhaus Service-Center
Untere Donaulände 7
4010 Linz

Telefon: +43 732 77 52 30
E-Mail: kassa@liva.linz.at

 

Di 27 Apr 19:30
Grosser Saal Brucknerhaus Linz
DER TAG DER
ANTON BRUCKNER
PRIVATUNIVERSITÄT
IM BRUCKNERHAUS
LINZ

Bei der Operettengala präsentieren sich die PreisträgerInnen des Operettenwettbewerbes 2021.