Sonntagsmatineen

Wahlweise mit Bonuskonzert!
In der Saison 2020/21 umfasst das Abonnement der Sonntagsmatineen sechs Konzerte; zusätzlich bieten wir Ihnen als AbonnentIn wahlweise ein Bonuskonzert am 14. März zu vergünstigten Konditionen an (20 % Ermäßigung).

Abopreise bei 6 Konzerten (exkl. Bonuskonzert am 14.3.2021)

Kategorie 1
€ 254,–
Kategorie 2
€ 215,–
Kategorie 3
€ 186,–
Kategorie 4
€ 153,–
Kategorie 5
€ 114,–
Kategorie 6
€ 76,–
Junges Abo
€ 60,–
Als AbonnentIn der Sonntagsmatineen erhalten Sie auf das Bonuskonzert 20 % Ermäßigung.

Senden Sie neue Bestellungen von Abos bitte schriftlich per E-Mail, Fax oder Post an unser Service-Center.

KONTAKT

Brucknerhaus Service-Center
Untere Donaulände 7
4010 Linz

Telefon: +43 732 77 52 30
E-Mail: kassa@liva.linz.at

 

So 27 Sep 11:00
Grosser Saal Brucknerhaus Linz
20 Jahre Festival
Sinfonietta Linz

Serenaden von R. Fuchs, A. Dvořák und J. Brahms

So 29 Nov 11:00
Grosser Saal Brucknerhaus Linz
Nobuko Imai &
Dirk Kaftan

1971 gleichzeitig komponiert, und doch so unterschiedlich: Werke von Irino, Ligeti und Feldman sowie Schostakowitschs Sinfonie Nr. 15.

So 13 Dez 11:00
Grosser Saal Brucknerhaus Linz
Aimard &
Spinosi

Der französische Starpianist als Solist in Beethovens populärem Klavierkonzert Nr. 5; es spielt das Bruckner Orchester Linz.

So 21 Feb 11:00
Grosser Saal Brucknerhaus Linz
Rousset &
Les Talens
Lyriques

präsentieren Mozarts letzte drei Sinfonien, die Krönung seines sinfonischen Schaffens.

So 14 Mär 11:00
Grosser Saal Brucknerhaus Linz
Leonskaja &
Manze

bringen Mozarts A-Dur-Klavierkonzert zur Aufführung. Die NDR Radiophilharmonie spielt drei Sinfonien aus dem gleichen Jahr, darunter Haydns „Der Bär“.

So 9 Mai 11:00
Grosser Saal Brucknerhaus Linz
Willens &
Kölner Akademie

stellen, umrahmt von „nächtlichen“ Concerti Vivaldis, Haydns drei Tageszeiten-Sinfonien vor, Meisterwerke seiner frühen Phase.

So 20 Juni 11:00
Grosser Saal Brucknerhaus Linz
Prégardien &
Concentus
Musicus Wien

präsentieren unter dem Dirigat von Stefan Gottfried Sinfonien, Ouvertüren und Arien von Mozart und den Brüdern Johann Michael und Joseph Haydn.