An.Ton.Hören für Volksschulklassen

Die Volksschulkonzerte entführen Schüler*innen ab 6 Jahren in eine Welt voll faszinierender Klänge und spannender Abenteuer.

Zusätzlich zum Konzertbesuch bieten wir ein umfangreiches Zusatzangebot an: Neben Begleitmaterialien mit zahlreichen Übungen für den Unterricht und Hintergrundinformationen zu jedem Konzert können während der gesamten Saison kostenlose Workshops und Hausführungen gebucht werden.

BEGLEITMATERIAL
Hier können PädagogInnen Begleitmaterial für jedes Schulkonzert herunterladen:

 

Bitte wenden Sie sich für Informationen zum Begleitmaterial und für die Anmeldung zu den Workshops an education@liva.linz.at


Shuttle-Service:
Wir bringen Schulklassen bequem von der gewünschten Einstiegstelle (in Oberösterreich) bis zum Brucknerhaus Linz und retour. Der Preis richtet sich nach Fahrtstrecke und Anzahl der Schüler*innen. Dieses Angebot wird ermöglicht durch die Unterstützung von Reise- & Verkehrslogistik Heiligenbrunner: margarete.heiligenbrunner@gmx.at, +43 (0) 664 19 08 622.

Anmeldung zum EDUCATION-NEWSLETTER JUNGES BRUCKNERHAUS:

Hier können Sie sich zu unserem informativen Education-Newsletter mit allen Angeboten für Kindergärten und Schulen anmelden:

 EDUCATION-NEWSLETTER JUNGES BRUCKNERHAUS

Die Preise finden Sie in der Detailansicht der jeweiligen Veranstaltung.

KONTAKT

Brucknerhaus Service-Center
Untere Donaulände 7
4010 Linz

Telefon: +43 732 77 52 30
E-Mail: kassa@liva.linz.at

 

Fr 19 Nov 21
09:30 Mittlerer Saal Brucknerhaus Linz
Federspielchen

Federspiel, das renommierte und vielfach ausgezeichnete österreichische Bläserensemble, bringt bei diesem Konzert für die ganze Familie Volksmusik, Witz und Spielfreude auf die Bühne.

Fr 21 Jan 22
09:30 Mittlerer Saal Brucknerhaus Linz
Thelonious

Die Zonzo Compagnie beleuchtet mit ihrem Stück Thelonious – prämiert mit dem YAM Public Choice Award 2019 ‒ Leben und Schaffen des legendären Jazzmusikers Thelonious Monk.

Fr 10 Juni 22
09:30 Mittlerer Saal Brucknerhaus Linz
Die gestiefelte
Katze

Die Schauspielerin Sarah Jeanne Babits und das Ensemble CrossNova erzählen mit Musik von Johannes Berauer das beliebte Märchen der Brüder Grimm ganz neu.