Orgelmusik zur Teatime

Das freie Phantasieren, also die Improvisation, ist seit je eine hoch angesehene Kunstgattung des Orgelspiels. Losgelöst vom Korsett strenger musikalischer Regeln entfalten Phantasien ihren ganz eigenen Reiz. Selbst in niedergeschriebener Form erwecken sie oft noch den Eindruck einer spontanen Improvisation. Das erste Konzert der Reihe Orgelmusik zur Teatime kombiniert drei solcher ausdrucksstarken Kompositionen mit zwei Improvisationen.

Kategorie 1
€ 48,–
Junges Abo
€ 30,–
Im Abopreis ist jeweils ein Heißgetränk inbegriffen

Senden Sie neue Bestellungen von Abos bitte schriftlich per E-Mail, Fax oder Post an unser Service-Center.

KONTAKT

Brucknerhaus Service-Center
Untere Donaulände 7
4010 Linz

Telefon: +43 732 77 52 30
E-Mail: kassa@liva.linz.at

 

So 9 Jan 22
17:00 Grosser Saal Brucknerhaus Linz
Von der freien
Phantasie

Johannes Ebenbauer präsentiert im Orgelkonzert zur Teatime freie Improvisationen sowie Werke von N. Bruhns, J. S. Bach und M. Reger

So 13 Feb 22
17:00 Grosser Saal Brucknerhaus Linz
Ein königliches
Rendezvous

Orgelmusik zur Teatime: Festliche Klänge mit Johannes Moritz und Bernhard Prammer an Trompete und Orgel.

So 27 März 22
17:00 Grosser Saal Brucknerhaus Linz
Two „for four“

Orgelmusik zur Teatime: „Tea for four“ heißt das neue Programm von Elke Eckerstorfer und Bernhard Prammer.