Internationales Brucknerfest Linz 2021

MUTIGE IMPULSE
Bruckner und seine Schüler*innen

„Verachtet mir die Meister nicht“

Nicht nur das Lernen, auch das Lehren spielte in Anton Bruckners Leben eine zentrale Rolle. Anton Bruckner, Sohn eines Schulmeisters aus der tiefsten Provinz und zunächst selbst als Schulgehilfe, später zudem als Klavierlehrer tätig, war von 1868 bis 1891 Professor für Orgelspiel sowie für Harmonielehre und Kontrapunkt am Konservatorium der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien, lehrte darüber hinaus von 1876 bis 1894 als Lektor für Harmonielehre und Kontrapunkt an der Universität Wien und erteilte bis in seine Altersjahre hinein privaten Kompositionsunterricht. In einem Zeitraum von mehr als 50 Jahren hat er Hunderte von Schüler*innen unterwiesen, ohne jedoch eine „Bruckner-Schule“ im ästhetischen Sinne zu etablieren, denn an einer Tradierung des eigenen, höchst individuellen sinfonischen Stils war ihm anscheinend nicht gelegen. Trotzdem übte Bruckners Lehrtätigkeit einen erheblichen Einfluss auf mehrere Generationen von Musiker*innen aus, denen das Internationale Brucknerfest Linz 2021 gewidmet ist.

Anlässlich des 125. Todestages seines Namensgebers würdigt das Brucknerfest 2021 dabei insbesondere die Verdienste jener (ehemaligen) Studenten, die zu unermüdlichen Wegbereitern wurden, und gibt weitgehend vergessenen Komponist*innen eine Stimme. Kaum eines ihrer Werke war je im Brucknerhaus Linz zu hören, dabei finden sich „Meister“ auch unter Bruckners Schüler*innen. Die Aufführungen dieser Raritäten versprechen, Glanzlichter zu setzen bei einem Brucknerfest voller Entdeckungen.

Hier finden Sie Informationen zu den Brucknerfest Abonnements.

.

Sa 4 Sep 21
19:30 Pfarrkirche Ansfelden
Quatuor Diotima

Auf dem Programm des Geburtstagskonzerts stehen Streichquartette von Anton Bruckner und Friedrich Klose.

So 5 Sep 21
18:00 Innenstadt Linz
5.-10.9.
Rewriting Rott

Täglich von 5. bis 10. September: Musikalische Spaziergänge mit anschließenden Kurzkonzerten bei freiem Eintritt im Hotel Wolfinger.

Mo 6 Sep 21
19:30 Jazzlounge Hotel Wolfinger Linz
6.-10.9.
Rewriting Rott
Jazzlounge

Täglich von 6. bis 10. September: In der Jazzlounge kommen bei freiem Eintritt Jazznummern aus der Feder von Kompositionsstudierenden zur Aufführung. 

Sa 11 Sep 21
20:30 Donaupark Linz
Linzer Klangwolke 21

PRÄSENTIERT VON SPARKASSE OÖ & LINZ AG

So 12 Sep 21
10:30 Grosser Saal Brucknerhaus Linz
Festakt

Feierliche Eröffnung des Internationalen Brucknerfestes Linz 2021

So 12 Sep 21
14:30 Donaupark Linz
Kinderklangwolke 21
„Die Flut aus Mut“

PRÄSENTIERT VON SPARKASSE OÖ & LINZ AG

So 12 Sep 21
18:00 Grosser Saal Brucknerhaus Linz
Paul Lewis &
Markus Poschner

präsentieren das 1. Klavierkonzert von Johannes Brahms. Ferner auf dem Programm: Franz Schuberts „Unvollendete“

Di 14 Sep 21
18:00 Foyer / Mittlerer Saal Brucknerhaus Linz
VERNISSAGE

zur Ausstellung „Ich bin hinausgegangen“ – Porträt einer Linzer Komponistin mit Arbeiten von Astrid Esslinger

Di 14 Sep 21
19:30 Mittlerer Saal Brucknerhaus Linz
Sophie Rennert &
Helmut Deutsch

Liederabend mit Werken von Hugo Wolf und Schüler*innen Anton Bruckners

Mi 15 Sep 21
19:30 Grosser Saal Brucknerhaus Linz
Junge
Organist*innen

spielen Werke Anton Bruckners und seiner Schüler*innen

Keine weiteren Events vorhanden.

Keine weiteren Seiten zum Laden vorhanden.