Game Music goes Poetry Slam

Lukas Wagner slams Nietzsche

Altes prallt auf Neues
Programmmusik des 19. Jahrhunderts vs. Game- und Filmmusik

Der junge Autor und Slam-Poet Lukas Wagner gibt Friedrich Nietzsches dichterisch-philosophisches Meisterwerk Also sprach Zarathustra auf Poetry-Slam-Art zum Besten. Elisabeth Fuchs zieht mit ihrer Philharmonie Salzburg musikalische Parallelen und spielt Auszüge aus der gleichnamigen sinfonischen Dichtung von Richard Strauss. Dazu gibt´s jede Menge Programmmusik von heute: Soundtracks zu Star Wars und Game of Thrones sowie Game Music aus beliebten Computerspielen wie World of Warcraft, Civilization IV, Final Fantasy VII, Advent Rising, Kingdom Hearts und mehr.

Lukas Wagner | Poetry Slam
Philharmonie Salzburg
Elisabeth Fuchs | Dirigentin

Lehrlingsspecial

Interessierte Firmen können für diese Veranstaltung Tickets für ihre Lehrlinge zu Sonderkonditionen erwerben.
Anmeldung & Infos: education@liva.linz.at

Do 26 Mär 11:00
Grosser Saal Brucknerhaus Linz
Game Music Goes
Poetry Slam

Lukas Wagner, Philharmonie Salzburg,
Elisabeth Fuchs

Do 26 Mär 19:30
Grosser Saal Brucknerhaus Linz
Game Music Goes
Poetry Slam

Poesie und Programmmusik: Ein unterhaltsamer Abend mit dem Slam-Poet Lukas Wagner und der Philharmonie Salzburg