KlaMotte mit Riesenhut © Claudia Sol
Mo 16 Mär 10:00
Mittlerer Saal Brucknerhaus Linz
Klamotte
und Bass
(ab 4 Jahren)

Ein Flügelwesen entdeckt die Welt: KlaMotte. Noch nicht flugreif, sehr kurzsichtig und etwas ängstlich. Doch was ist das, die Welt? Alles ist groß und fremd und so gar nicht wie die Tüte, aus der sie gekommen ist. KlaMotte mottet erst mal vor sich hin. Doch plötzlich leuchtet etwas hell auf! Der große silberne Lichtstrahl zieht KlaMotte magisch an. Mit dem Licht erwacht die Welt um sie herum: Eine Hose taucht auf und tanzt durch die Gegend,
ein Riesenhut stülpt sich über KlaMotte und will mit ihr spielen, ein Sturm kommt auf und weht sie fast weg. Überall surrt und brummt es. Da ist er wieder, der Lichtstrahl. Diesmal ist KlaMotte mutig, geht ganz nah heran – und entdeckt ihre Sehnsucht, zu fliegen ...

KlaMotte und Bass ist ein choreographisch-musikalisches Stück mit Kostümfiguren – eine nonverbale Metamorphose zwischen Musik, Tanz und Figurentheater.