17.05.2021

SICHER IM BRUCKNERHAUS LINZ

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebes Publikum,

es ist die Aufgabe der österreichischen Gesundheitspolitik, die Bevölkerung vor den Gefahren der anhaltenden Corona-Pandemie bestmöglich zu schützen. Wie Sie den aktuellen Verlautbarungen der Bundesregierung und der Bezirkshauptmannschaft Linz sicherlich entnommen haben, können mit dem fortschreitenden Impfprogramm nun auch erste Öffnungsschritte für Kunst und Kultur gesetzt werden. Die LIVA Linzer Veranstaltungsgesellschaft begrüßt diese Entscheidung und nimmt den aktuellen Veranstaltungsbetrieb im Einklang mit den behördlichen Vorgaben so rasch wie möglich ab 19. Mai in all ihren Spielstätten wieder auf.

Oberste Maxime der LIVA als Leitinstitution und Premium-Anbieterin erstklassiger Live-Ereignisse bleibt weiterhin die Sicherheit für ihre Besucherinnen und Besucher. Als Kern dient dafür das im vergangenen Jahr erfolgreich federführend als erste unter den österreichischen Kultur-Organisationen etablierte, umfangreiche Sicherheitskonzept in den Häusern der LIVA. Eine ideale Ergänzung bietet der LIVA-Spielbetrieb darüber hinaus im Sommer mit zahlreichen Angeboten im Freien, wie den hochkarätigen Brucknerhaus-Serenaden, der neuen LINZ AG "FrischLuft"-Bühne beim Posthof, den beliebten Kuddelmuddel-Sommerwerkstätten für Kinder und Jugendliche oder auch den vielfältigen Möglichkeiten rund um die LIVA-Sportparks Lissfeld, Pichling und Auwiesen.

"Wir haben mit einer umfassenden Sicherheitskonzeption, Investitionen in neue Infrastruktur und einem spannenden Sommerprogramm in den vergangenen Wochen enorm viel Vorarbeit geleistet und sind vom Brucknerhaus bis zum Posthof, im Kinderkulturzentrum Kuddelmuddel und auch in den LIVA-Sportstätten bestens auf die lang ersehnte Öffnung vorbereitet. Ich freue mich außerordentlich, dass wir mit unseren Angeboten aus Kultur und Sport nun wieder so notwendige, bereichernde Begegnungen und Erlebnisse für unsere Gesellschaft beitragen dürfen und lade unser Publikum auf das Herzlichste ein." (Mag. Dietmar Kerschbaum, Künstlerischer Vorstandsdirektor LIVA, Intendant Brucknerhaus)

Laufend aktualisierte Informationen die einzelnen Veranstaltungen betreffend entnehmen Sie bitte den jeweiligen Programmseiten auf den Homepages der Häuser der LIVA (Brucknerhaus, Posthof, Kuddelmuddel, LIVA Sport). Das Service-Center im Brucknerhaus ist ab sofort wieder regulär, jeweils Montag bis Freitag in der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr persönlich vor Ort sowie telefonisch unter 0732 / 775230 oder per e-mail an kassa@liva.linz.at erreichbar. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

Die Geschäftsführung der LIVA steht auch weiterhin in ständigem Kontakt zu den Behörden, um bei kurzfristig notwendigen Maßnahmen umgehend korrekt aktiv werden zu können. Empfohlene Schutzmaßnahmen und häufig gestellte Fragen zum Thema Coronavirus finden sich auf der Homepage der AGES unter www.ages.at/coronavirus, 24-Stunden-Hotline: 0800 555 621

SICHER IM BRUCKNERHAUS LINZ 

Für maximale Sicherheit und einen unbeschwerten Konzert- und Veranstaltungsbesuch im Brucknerhaus Linz haben wir nachstehende Informationen für Sie zusammengefasst.
 
Alle Veranstaltungen finden vor nummerierten Sitzplätzen und reduzierten Saalplatz-Kapazitäten statt, sodass zwischen jeder Besucherin, jedem Besucher - sofern die Veranstaltung nicht als Gruppe besucht wird - ein Mindestabstand von einem bis eineinhalb Metern garantiert ist. Zur Vermeidung von Staubildung und Stress beginnt der Saaleinlass einheitlich bereits eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Beim Einlass muss ein gültiger 3G-Nachweis (negativ getestet, genesen oder geimpft) und eine FFP2-Maske vorgewiesen werden. Das gesamte Reinigungs- und Ordnerpersonal wurde aufgestockt, um maximale Hygiene im gesamten Brucknerhaus Linz zu gewährleisten. Pausen fallen - sofern notwendig - so kurz wie möglich aus. Im Sinne des Contact-Tracings werden beim Ticketkauf die Basis-Kundendaten (Name, Anschrift, Telefonnummer/E-Mail-Adresse) aller Besucher*innen registriert.

GEMEINSAM ACHTSAM UND SICHER IM BRUCKNERHAUS LINZ 

  • Bringen Sie Ihre FFP2-Maske mit und tragen Sie diese zu Ihrem eigenen Schutz während Ihres gesamten Aufenthalts im Brucknerhaus Linz. Ausschließlich ein ärztliches Attest, das mitgeführt und bei Bedarf vorgewiesen werden muss, befreit von der FFP2-Maskenpflicht.
  • Bringen Sie unbedingt Ihren 3G-Nachweis mit: „negativ getestet, genesen oder geimpft“. Der 3G-Nachweis wird vor Betreten des Brucknerhauses Linz vom Sicherheitspersonal kontrolliert. 
    • Ein Antigentest zur Eigenanwendung via QR-Code ist maximal 24 Stunden lang gültig. Nähere Informationen dazu: https://www.land-oberoesterreich.gv.at/254786.htm
    • Ein Antigentest, der in einer offiziellen Teststraße abgenommen wurde, ist maximal 48 Stunden gültig.
    • Ein PCR-Test ist maximal 72 Stunden gültig.
    • Neu: Teststraße im Brucknerhaus Linz
      • Ab 20. Mai ist an Veranstaltungstagen (Termine ( PDF |170.89 KB) zwischen 16:00 und 20:00 Uhr (bei Matineen von 9:00 bis 13:00 Uhr) eine kostenlose Testung mittels Antigen-Selbsttests im Brucknerhaus Linz möglich. Es ist nicht möglich sich vorab zu registieren. Bitte bringen Sie Ihre E-Card oder Ihren Reisepass mit.
      • Unsere Mitarbeiter*innen erklären Ihnen die Handhabung und beobachten Sie bei der Durchführung des Tests. Das Testergebnis wird anschließend in die landesweite Software, die Antigentest-Datenbank, eingegeben. Ihr Ergebnis erhalten Sie nach etwa 15 Minuten in bekannter Weise via SMS oder E-Mail zugesandt. 
      • Bitte verlassen Sie das Gebäude während Sie auf Ihr Testergebnis warten. 
      • Der Test ist 48 Stunden lang gültig.
      • Bitte betreten Sie für den Besuch der Teststraße das Brucknerhauses ausschließlich über den Nebeneingang (West)!
    • Ein Impfnachweis ist ab dem 22. Tag bis 3 Monate nach dem ersten Impftermin gültig. Ein Impfnachweis der Zweitimpfung ist bis 9 Monate nach der Impfung gültig. (Ausgenommen sind jene Impfstoffe, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist.)
    • Ein Nachweis über eine erfolgte und aktuell abgelaufene Infektion - z.B. 
      • mittels Antikörpernachweis (darf nicht älter als 3 Monate sein)
      • mittels Absonderungsbescheid (darf nicht älter als 6 Monate sein)

Falls Sie sich krank fühlen, der Verdacht einer Infektion besteht und/oder Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer positiven Person hatten, müssen wir Sie dringend ersuchen, der Veranstaltung fernzubleiben.

BESUCHER*INNENREGISTRIERUNG 

Aufgrund der Vorgaben der Bundesregierung möchten wir Sie bitten, sich bei Ihrem Konzertbesuch bei uns zu registrieren. Dazu haben wir auf den Rückenlehnen der Saalbestuhlung (direkt vor Ihrem Sitzplatz) QR-Codes angebracht, die Sie mit ihrem Smartphone einscannen müssen. 

  1. QR-Code scannen: Richten Sie die Kamera Ihres Smartphones auf den QR-Code oder verwenden Sie einen QR-Scanner (dafür vorgesehene, kostenlose Apps finden Sie im jeweiligen App Store).
  2. Daten ausfüllen: Durch das Scannen öffnet sich eine Website, bei welcher Name, Email, Telefonnummer und Adresse angegeben werden können. Klicken Sie auf “Registrieren“ und schon sind Sie angemeldet, was durch das grüne Häckchen bestätigt wird. 
  3. Noch schneller beim nächsten Mal: Ihre Daten bleiben auf dem Smartphone gespeichert - beim nächsten Check-In müssen Sie nur noch den QR-Code scannen und werden automatisch angemeldet.

Sollten Sie kein Smartphone oder Schwierigkeiten bei der Anmeldung haben, können Sie im Foyer ein Kontaktformular händisch ausfüllen.

SAALEINLASS UND VERANSTALTUNGSENDE

Der Einlass in das Brucknerhaus Linz und in den jeweiligen Konzertsaal ist einheitlich eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Zur Vermeidung von Staubildung und Stress ersuchen wir um frühzeitige Anreise.

  • Bitte betreten Sie das Brucknerhaus Linz ausschließlich über den Haupteingang (Ost).
  • Halten Sie zu Personen außerhalb Ihres Haushalts bzw. Ihrer Besucher*innengruppe den Mindestabstand ein.
  • Alle Sitzplätze sind nummeriert und zwischen Besucher*innengruppen mit einem Abstand von mindestens 1 Meter angeordnet.
  • Benützen Sie nur den Ihnen zugewiesenen Sitzplatz und wechseln nicht auf andere freie Stühle.
  • Benützen Sie die zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittelspender, die im gesamten Haus zu finden sind, sowie die Händewaschgelegenheiten auf den Toiletten. Bitte niesen/husten Sie in Ihren den Ellenbogen.
  • Folgen Sie den Aufforderungen unseres Sicherheitspersonals bzgl. ihres Sitzplatzes.
  • Ihr Eintrittsticket wird in gewohnter Weise direkt bei den Stiegenaufgängen kontrolliert.
  • Verlassen Sie den Saal nach Veranstaltungsende erst nach der Aufforderung unseres Sicherheitspersonals. Der Saalauslass erfolgt zeitlich gestaffelt und Reihenweise. Verlassen Sie den Saal auf dem selben Weg, wie sie ihn betreten haben. Bitte beachten Sie dazu die die Anweisungen unserer Mitarbeiter*innen.

Spätestens um 22:00 Uhr müssen alle Besucher*innen das Brucknerhaus Linz verlassen haben, die Veranstaltungen werden entsprechend dieser Vorgabe der österreichischen Bundesregierung rechtzeitig enden. Wir bitten Sie uns beim Einhalten dieser zeitlichen Vorgabe zu unterstützen.

Die Lüftungsanlagen im gesamten Hauses werden auf maximaler Leistung mit 100% permanenter Frischluft betrieben, um den Abtransport von Aerosolen so gut wie möglich zu gewährleisten. Pro Stunde wird mindestens 3 Mal das komplette Luftvolumen durch Frischluft ausgetauscht.

GASTRONOMIE IM BRUCKNERHAUS LIN

  • Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, dass wir aktuell noch keine Pausengastronomie in den Foyers anbieten können. Das Restaurant BRUCKNER'S im Brucknerhaus Linz ist allerdings wieder regulär geöffnet. 
  • Die Öffnungszeiten sind jeweils von Montag bis Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr (an Veranstaltungstagen bis zu Veranstaltungsbeginn). Bei Schönwetter: Grillerei auf der Terrasse von 16:00 bis 22:00 Uhr. 
  • Das Restaurant BRUCKNER’S ist nicht wie gewohnt durch den Brucknerhaus-Eingang West erreichbar (da sich hier der Eintritt zur neuen Selbsttest-Teststraße befindet), sondern ist nur über die Außentreppe des Brucknerhauses Linz (Donauseitig) zugänglich. Bitte verlassen Sie das Restaurant auch wieder über den selben Weg und betreten Sie das Brucknerhaus über den Haupteingang Ost. Wir freuen uns auf Sie!

Bitte reservieren Sie unbedingt vorab Ihren Tisch telefonisch unter +43 (0) 732 78 44 96  oder via Email an servus@brucknerslinz.at.

Bringen Sie Ihre FFP2-Maske und Ihren 3G-Nachweis mit - dieser wird am Empfang kontrolliert. Ein*e Mitarbeiter*in des Restaurants bringt Sie anschließend zu Ihrem Tisch.

Weitere Infos zum Restaurantbetrieb finden Sie unter https://brucknerslinz.at/ 

PROGRAMMÄNDERUNGEN

Wir bedauern, dass viele Konzerte der abgelaufenen und der aktuellen Saison verschoben oder abgesagt werden mussten. Alle Termine im Überblick sowie die geltenden Modalitäten, falls Sie bereits Tickets für diese Veranstaltungen erworben haben, finden Sie hier:  Aktuelle Änderungen im Brucknerhaus Programm

TICKETS BITTE ONLINE BUCHEN!

Wir bitten Sie in der aktuellen Situation, Tickets bevorzugt online zu bestellen. Karten für Veranstaltungen im Brucknerhaus sind rund um die Uhr auf unserer Website, sowie über oeticket (Tel. 01  96 0 96, oeticket.com) und in allen oeticket-Vorverkaufsstellen erhältlich. 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis in dieser besonderen Zeit und freuen uns, Sie wieder bei uns im Brucknerhaus Linz begrüßen zu dürfen!

Zurück zur Übersicht