10.12.2019

Aktuelle Jobangebote

Für das Brucknerhaus Linz, ein Haus der LIVA (Linzer Veranstaltungsgesellschaft mbH) suchen wir eine/n

Mitarbeiter/in für Kinder- und Jugendkonzerte
Musikvermittlung und Konzertpädagogik

(Vollzeit 40 Wochenstunden)

Geplanter Dienstbeginn: ab sofort

Aufgaben (unter anderem):

  • Aufbau eines umfangreichen und innovativen Musikvermittlungsangebotes
  • Gestaltung des Konzertprogrammes für Kinder und Jugendliche in enger Abstimmung mit dem Künstlerischen Vorstandsdirektor
  • Konzeption, Organisation und Betreuung verschiedener Konzert-Formate für Schulklassen, Familien, etc.
  • Eigenverantwortliche Redaktion der begleitenden Unterlagen (z.B. Programmheft, Artikel im Saisonprogramm, …), Mitarbeit bei der Erstellung von Saisonvorschau und Brucknerfest-Broschüre, Unterstützung der Marketing- und Pressearbeit mit Informationen zu programmatischen Inhalten
  • Abwicklung von Veranstaltungsdiensten in der Sparte Education (auch Abend- und Wochenenddienste)


Fachliche Qualifikation:

  • Studium oder vergleichbare Ausbildung in den Fachrichtungen Musik, Musikvermittlung, Musikpädagogik, Musikwissenschaften, Konzertdramaturgie oder verwandte Fächer Berufserfahrung im Bereich Musikvermittlung
  • Überdurchschnittliche Repertoirekenntnisse im Bereich der klassischen Musik
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie hohe soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und Überzeugungskraft
  • Hohe Kreativität und Begeisterungsfähigkeit speziell in der Musikvermittlung
  • Zielorientiertes Handeln und Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Hohe Affinität und Interesse an klassischer Musik
  • Pädagogische Erfahrung und Freude an der Arbeit mit Kindern/Jugendlichen/Familien
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft auch in den Abendstunden und am Wochenende
  • Sehr gute Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift, weitere von Vorteil
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Fundierte Kenntnisse über den Konzertbetrieb, künstlerischer Programmplanung sowie im Umgang mit den Bestimmungen des Urheber- und Aufführungsrechtes
  • Erfahrung im Schreiben von Texten für Programmhefte, etc…
  • Hervorragender Umgang mit der deutschen Sprache und Stilsicherheit im Verfassenunterschiedlicher Textarten

 

Das Bruttogehalt gemäß dem Gehaltsschema der LIVA beträgt für diese Position min. € 2.518,40 mtl. Je nach tätigkeitsrelevanter Erfahrung erfolgt eine entsprechende Gehaltsanpassung.

Die Linzer Veranstaltungsgesellschaft mbH unterstützt das vom Linzer Gemeinderat beschlossene Frauenförderprogramm, daher werden Frauen besonders eingeladen, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen bevorzugt aufgenommen. Richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 30. Dezember 2019 an unsere Personalabteilung (wolfgang.scheibner@liva.linz.at).

 


Konzertdramaturgen/in
(Vollzeit 40 Wochenstunden, Karenzvertretung befristet für 9 Monate)

Geplanter Dienstbeginn: 01. Jänner 2020

Aufgaben (unter anderem):

  • Verfassen von Programmhefttexten sowie Redaktion von Programmheften, Flyern etc.
  • Erstellen von Texten für diverse Printprodukte
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Saisonvorschau und Brucknerfest-Broschüre in Zusammenarbeit mit der Grafikabteilung
  • Unterstützung der Marketing- und Pressearbeit mit Informationen zu programmatischen Inhalten
  • Mitwirkung bei der künstlerischen Konzeption von Konzertprogrammen nach grundsätzlicher Weisung des Leiters Programmplanung, Dramaturgie und szenische Projekte
  • Korrespondenz mit Verlagen, Bibliotheken und Stiftungen, Beschaffung und Erstellung von Noten- bzw. Orchestermaterial

Fachliche Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Musikwissenschaft und/oder mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Konzertdramaturgie an einem international renommierten Konzerthaus (oder bei einem vergleichbaren Festival)
  • Überdurchschnittliche Repertoirekenntnisse im Bereich der klassischen Musik (gattungsübergreifend vom Mittelalter bis zur Moderne)
  • Fundierte Kenntnisse über den Konzertbetrieb und dessen besondere Organisationsprozesse, Erfahrung in künstlerischer Programmplanung sowie im Umgang mit den Bestimmungen des Urheber- und Aufführungsrechtes
  • Übung, Routine und Erfahrung im Schreiben von Texten für Programmhefte, Monatsmagazine und weitere Drucksorten
  • Hervorragender Umgang mit der deutschen Sprache und Stilsicherheit im Verfassen unterschiedlicher Textarten
  • Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständige, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Souveräner Umgang mit den MS-Office-Produkten
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gerne weitere Fremdsprachen
  • Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten

Das Bruttogehalt gemäß dem Gehaltsschema der LIVA beträgt für diese Position min. € 2.674,20 mtl. Je nach tätigkeitsrelevanter Erfahrung erfolgt eine entsprechende Gehaltsanpassung.

Die Linzer Veranstaltungsgesellschaft mbH unterstützt das vom Linzer Gemeinderat beschlossene Frauenförderprogramm. Daher werden Frauen besonders eingeladen, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen bevorzugt aufgenommen. Richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 23. Dezember 2019 an unsere Personalabteilung (wolfgang.scheibner@liva.linz.at).

Zurück zur Übersicht