17.07.2020

DU BIST DIE LINZER KLANGWOLKE - MACH MIT!

Für 12. September werden zahlreiche Statist/Innen gesucht:

  • 1000 RadfahrerInnen für die Klingelwellen während der Klangwolkenstunde (20 - 21 Uhr)

Erwachsene jeden Alters fahren eine fixe Strecke in Linz; Anforderungen: diszipliniert, sicher am Fahrrad, Helm & Klingel (keine Hupe).

Genaue Infos zur Strecke folgen in den nächsten Wochen, keine Proben aber Besprechung im Vorfeld nötig.


  • AktivistInnen für das Besenballett am Klangwolkentag (10 - 21 Uhr)

Am 12. September wird den ganzen Tag über das Besenballett in kleinen Gruppen von je 5 Personen in der Stadt unterwegs sein und mit Besen die Beläge der Straßen und Plätze von Linz bespielen. Ausgehend vom Dom werden entlang der Verkehrsadern der Linz Linien anwechselnden Orten 10-minütige choreografierte Kehr-Stücke dargeboten.

Gesucht werden etwa 80 Personen (Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren) die am Samstag, den 12. September, von 10-21 Uhr Teil unseres Besenballetts sein wollen.

Die Besen werden von uns zur Verfügung gestellt - falls Sie jedoch ein besonders schönes klangliches Besen-Instrument besitzen, bringen Sie es gerne mit!

Es ist keine Tanzausbildung notwendig, jedoch wird es ein Casting mit Gruppeneinteilungund 1-2 Proben im Vorfeld geben.


  • AktivistInnen für laut klingende Schuhe am Klangwolkentag (10 - 21 Uhr)

Erwachsene und Jugendliche jeden Alters spazieren mit ihren eigenen, möglichst laut klingenden Schuhen (keine Gummisohlen) an verschiedenen Orten in Linz umher.

Keine Proben aber Besprechung im Vorfeld nötig.

 

Bei Interesse bitte ehestmöglich bei Katrin Fink im Linzer Brucknerhaus melden
(Tel. 0660 / 39 51 870, katrin.fink@liva.linz.at).

 

DIE AUSSCHREIBUNG ZUM DOWNLOAD:

Ausschreibung_StatistInnen ( PDF |620.29 KB)

LINZER KLANGWOLKE 20

präsentiert von Sparkasse OÖ & LINZ AG
12. September 2020, 20:00
Alle Infos: klangwolke.at

Linzer Klangwolke 2020
Zurück zur Übersicht