09.03.2020

Konzert verschoben!

Gesundheit der Musiker hat oberste Priorität
„Die Gesundheit unserer Musiker und unseres Teams hat oberste Priorität“, sagt André Gremillet, President & CEO of The Cleveland Orchestra: „Wir haben die Situation mit dem Coronavirus (COVID19) genau beobachtet und die Entwicklungen durch qualifizierte medizinische Experten geprüft.

Nach eingehenden Überlegungen und basierend auf diesen Informationen haben wir die Entscheidung getroffen, dass das Cleveland Orchestra für unsere bereits angekündigte Tour im März und April nicht nach Abu Dhabi und Europa reisen wird. Wir sind auch selbst sehr enttäuscht, dass wir auf Grund von Umständen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, nicht auftreten können. Und wir schätzen das Verständnis aller Beteiligten, insbesondere unseres Publikums und unserer Tour-Partner. Wir prüfen gerade die Möglichkeit einige dieser Konzerte auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.“
 
Karten behalten ihre Gültigkeit
Bereits gekaufte Karten für das Konzert im Brucknerhaus behalten ihre Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden bzw. können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle retourniert werden. Änderungen des Programms vorbehalten. 

Für Rückfragen steht das Service-Center im Brucknerhaus Linz (kassa@liva.linz.at | Tel. 0732 77 52 30) zur Verfügung.
 

Franz Welser-Möst & The Cleveland Orchestra
Franz Welser-Möst © Matthias Creutziger
Zurück zur Übersicht