08.09.2020

SOUNDING LINZ: LIEBESERKLÄRUNG AN DIE STADT LINZ

Linzer Klangwolke 20 - Sounding Linzpräsentiert von SPARKASSE OÖ & LINZ AG

Samstag, 12. September 2020, Stadtgebiet Linz

Am 12. September warteten Klangfahnen, Klanginstallationen, Klangspaziergänge, Klangjuwelen, Klangplätze, Besenballette, Klingelwellen, kurze Konzerte und klangvolle Überraschungen an speziellen Schau- und „Hörplätzen“ im gesamten Stadtgebiet auf die Klangwolkenfans!

Von der Morgendämmerung bis zum Einbruch der Nacht waren den ganzen Klangwolkentag über Klangabenteuer zu erleben und der Sound von Linz war zu (er-)hören. Die Klingelwelle und das Projekt Performing architecture ermöglichten ein aktives Mitmachen. 

 

 

Peter Androsch, Sam Auinger, Wolfgang „Fadi“ Dorninger, Gitti Vasicek | Klangwolken-Kreativteam

Linzer Klangwolke 2020

 Die Linzer Klangwolke 2020 ist ein Kunstwerk des 21. Jahrhunderts: ökologisch - partizipativ - nachhaltig. Sounding Linz baute sich vom 24. Juli bis zum 12. September 2020 als ein großes Crescendo langsam, aber stetig auf. Der 12. September ab 20:00 Uhr war der Höhepunkt dieses mehrteiligen Prozesses: Mapping - Markierungen - Klangwolkentag - Klangwolke und soundinglinz.at als Archiv und Forschungsplattform für die Zeit danach. Das Klangwolken-Team arbeitete mit vielen Linzer Kreativen an einer akustisch-visuellen - Liebeserklärung an die Stadt. Mehr als einhundert Linzer StudentInnen und KünstlerInnen waren an Sounding Linz beteiligt, sei es im virtuellen oder realen Raum. 

LIVE-STREAM

Die Linzer Klangwolke 20 konnte nicht nur vor Ort, sondern auch online miterlebt werden. Hier können Sie das Geschehen am Klangwolkentag nachsehen: brucknerhaus.at/klangwolke-livestream

 

Weitere Infomationen rund um Sounding Linz finden Sie unter  https://soundinglinz.at

Sounding Linz Klangkarte: https://soundinglinz.at/map
Zurück zur Übersicht