ZURÜCK

Chinesisches Neujahrskonzert

29
Jan
Saison 2017/18
Montag, 19:30, Großer Saal

Das Konzert am Montagabend im Großen Saal des Brucknerhauses ist einem ganz besonderen Anlass gewidmet: dem chinesischen Neujahrsfest – der wichtigste Feiertag im „Reich der Mitte“. Unter der Leitung von Chen Xieyang wird das China National Traditional Orchestra Werke der Komponistin Jiang Ying darbieten. Seit über fünfzehn Jahren trägt das Orchester durch zahlreiche Tourneen dazu bei, die chinesische Musikkultur zu bewahren und den internationalen kulturellen Austausch zu fördern. Die für das Neujahrsfest ausgewählten Orchesterstücke für die traditionellen chinesischen Instrumente wie bspw. Guzheng (Wölbbrettzither), Pipa (Schalenhalslaute), Konghou (eine Art Harfe), Erhu (Röhrenspießlaute) und Xiao (Längsflöte aus Bambus) versprechen dem Publikum ein musikalisches Erlebnis, das die vielfältigen ethnischen Musikrichtungen Chinas und die klanglichen Besonderheiten der chinesischen Musik aufzeigt.

China National Traditional Orchestra
Jiang Ying
Kompositionen, Arrangements
Chen Xieyang
Dirigent

Programm:

Die Seidenstraße
Traditionelles chinesisches Orchesterstück

Der Geburtsort
Konzert für Guzheng und Orchester

Der Krieg zwischen Chu und Han
Konzert für zwei Pipas und Orchester

Xintianyou Rhapsodie
Shaanxi Volkslied, Konzert für Zhongruan, Suona und Orchester
Jiang Ying Arrangement

-- Pause --

Glückseligkeit
Konzert für Dunhuang Instrumente und Orchester

Erlösung
Konzert für Konghou und Orchester

Der Mondschein über der zweiten QuelleHua Yanjun KompositionJiang Ying Arrangement

Eindrücke der traditionellen chinesischen Musik

 

Karten

In meinen Kalender eintragen

Preis: Euro 45,- / 39,- / 34,- / 28,- // Jugendkarte: 10,-

Eindrücke