ZURÜCK

Felix Mendelssohn Bartholdy: Elias | Mozartchor Linz | Tobias Wögerer

27
Apr
Festivals - Frühlingsfestival
Freitag, 19:30, Großer Saal

Der Mozartchor des Adalbert Stifter Gymnasiums Linz singt am 27. April unter dem 26-jährigen Jungdirigenten Tobias Wögerer Felix Mendelssohn und Bartholdys Elias. Hierbei handelt es sich um ein Oratorium des Komponisten über die Geschichte des biblischen Propheten Elias. Nachdem der Stoff Mendelssohn zehn Jahre beschäftigt hatte, wurde das Werk am 26. August 1846 beim „Birmingham Triennial Music Festival“ in Birmingham uraufgeführt. Es zählt bis heute zu den bekanntesten Werken von Mendelssohn Bartholdy. Tobias Wögerer wurde 1991 in Linz geboren – und schon jetzt folgen große Berufsorchester den musikalischen Ideen des Dirigententalents.

Julia Grüter Sopran
Isabell Czarnecki Alt
Michael Nowak Tenor
Klaus Kuttler Bass
Mozartchor des Linzer Musikgymnasiums
Wolfgang Mayrhofer
Einstudierung
Symphonic Ensemble Aktuell
Tobias Wögerer
Dirigent

FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY Elias, Oratorium op. 70

Karten

In meinen Kalender eintragen

Preis: Euro 41,- / 36,- / 31,- / 26,- // Jugendkarte: € 10,-

KuenstlerInnen

Felix Mendelssohn Bartholdy

Mendelssohn Bartholdy Felix

Als Felix Mendelssohn Bartholdy 15 Jahre...
weiterlesen

Mozartchor Linz

Der Mozartchor des Linzer...
weiterlesen