ZURÜCK

Festkonzert Fridolin Dallinger zum 85. Geburtstag

07
Mär
Konzerte - Musik zu besonderen Anlässen
Mittwoch, 19:30, Mittlerer Saal

Anlässlich des 85. Geburtstages von Fridolin Dallinger widmet ihm das Brucknerhaus Linz ein Festkonzert. Der österreichische Komponist, Musikpädagoge und Maler Fridolin Dallinger wurde 1933 in Eferding geboren. Er absolvierte Musikstudien in Linz am Brucknerkonservatorium und am Mozarteum Salzburg. Ab 1975 unterrichtete er an der Pädagogischen Akademie der Diözese Linz. MusikerInnen des Brucknerhaus Ensemble, Clemens Zeilinger, Ursula Langmayr, Alfred Melichar und weitere Künstlerinnen und Künstler werden an diesem Abend einen Streifzug seines Schaffens präsentieren.

Brucknerhaus Ensemble
Heinz Haunold Violine, Leitung
Clemens Zeilinger Klavier
Ursula Langmayr Sopran
Alfred Melichar Akkordeon
u. a.

FRIDOLIN DALLINGER (Auszug aus dem Programm)
2. Streichquartett
Sonate für Violoncello und Akkordeon
Vier Tierlieder für Sopran und Klavier
Trio für 2 Flöten und Violine (UA)
Bauernlieder für Sopran, Flöte, Viola und Violoncello
Klavierquartett

 

 

Karten

In meinen Kalender eintragen

Preis: Euro 36,- / 29,- // Jugendkarte: 7,-

KuenstlerInnen

Haunold Heinz

Heinz Haunold studierte an der Salzburger...
weiterlesen
Zeilinger Clemens

Zeilinger Clemens

Clemens Zeilinger, in Wien geboren,...
weiterlesen