ZURÜCK

Hochvirtuos und rasant: Die Teufelstrillersonate

03
Mai
Konzerte - Kammermusik
Donnerstag, 19:30, Mittlerer Saal

Die in Südkorea geborene Yoon-Hee Kim spielt Violine, seit sie drei Jahre alt ist, und wurde mit vier Jahren als jüngste Studentin aller Zeiten an der Universität für Musik in Wien angenommen. Ihr erstes Konzert spielte sie im zarten Alter von fünf Jahren. Seitdem stand sie weltweit mit den berühmtesten Orchestern der Welt auf der Bühne. Bei ihrem Gastspiel in Linz wird sie unter anderem die furiose Teufelstrillersonate von Tartini spielen.

Yoon-Hee Kim Violine
Luca Monti Klavier

GIUSEPPE TARTINI Sonate für Violine und B.c. g-moll Teufelstriller
EDVARD GRIEG Sonate für Violine und Klavier G-Dur op. 13
EUGÈNE YSAŸE Sonate Nr. 3 d-moll für Violine solo op. 27/3 Ballade
JOHANNES BRAHMS Violinsonate Nr. 3 d-moll op. 108

Karten

In meinen Kalender eintragen

Preis: Euro 29,- / 22,- / Jugendkarte: 7,-

KuenstlerInnen

Edvard Grieg

Grieg Edvard

Edvard Grieg gilt als der Begründer der...
weiterlesen