ZURÜCK

J. S. Bachs "Die Kunst der Fuge" mit Cornelius Obonya und Neobarock

15
Sep
Internationales Brucknerfest Linz 2018
Samstag, 19:30, Brucknerhaus, Mittlerer Saal

Musik der Einsamkeit. Ein Melopoem

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Die Kunst der Fuge, BWV 1080 (1742-49)
für Streicher eingerichtet von NeoBarock
mit Texten von Robert Schneider

Cornelius Obonya Sprecher
NeoBarock
Volker Möller
Violine
Maren Ries Violine
Dorian Wetzel Viola
Ariane Spiegel Violoncello

 

-----------------------------------------------------------------
Saison 2018/19 - WortKlang I
1. von 5 Konzerten im Abonnement
Beim späteren Kauf eines Abonnements
werden bereits erworbene Karten angerechnet.
-----------------------------------------------------------------
 

Karten

In meinen Kalender eintragen

Preis: Euro 35,- / 25,- / 15,- / Ermäßigt: 7,-