ZURÜCK

"Kopie" des Konzertes vom 4. April 1868

06
Okt
Internationales Brucknerfest Linz 2018
Samstag, 19:30, Brucknerhaus, Großer Saal

Richard Wagner (1813-1883)
Einzugsmarsch und Chor der Ritter und Edelfrauen aus der Oper Tannhäuser (2. Akt, 4. Szene), WWV 70 (1842-45, rev. 1860)

Franz Schubert (1797-1828)
Der Entfernten für vierstimmigen Männerchor a cappella, D 331 (ca. 1816)

Conradin Kreutzer (1780-1849)
Sechs Lieder für vier Männerstimmen, op. 79 (1830)

Carl Friedrich Zöllner (1800-1860)
Des Müllers Lust und Leid in sechs Gesängen aus der "Schönen Müllerin" von Wilhelm Müller für vierstimmigen Männerchor a cappella (1844)

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Streichquartett Nr. 16 in Es-Dur, KV 428 (1783) "Haydn-Quartett" Nr. 4

- Pause -

Anton Bruckner (1824-1896)
Vaterlandslied („O könnt’ ich dich beglücken“) für vierstimmigen Männerchor mit Tenor- und Bariton-Solo a cappella in As-Dur, WAB 92 (1866)

Felix Mendelssohn Bartholdy
(1809-1847)
Sechs Lieder für gemischten Chor, im Freien zu singen, op. 48 (1839)

Robert Schumann (1810-1856)
7 Ritornelle in kanonischen Weisen für mehrstimmigen Männerchor a cappella, op. 65 (1847)

Richard Wagner
Ansprache des Hans Sachs ("Verachtet mir die Meister nicht") und
Schlusschor aus der Oper Die Meistersinger von Nürnberg, WWV 96 (1845-67)


Albert Pesendorfer Bass
Franz Xaver Frenzel Quartett
Linzer Singakademie und Hard-Chor
Alexander Koller
Chorleiter
Linzer Konzertverein
Tobias Wögerer
Dirigent
 

Karten

In meinen Kalender eintragen

Preis: Euro 42,- / 35,- / 30,- / 25,- / 20,- / 15,- / Ermäßigt: 10,-