ZURÜCK

Thank you for the music

23
Feb
Gastveranstaltung
Freitag, 20:00, Großer Saal

45 Jahre „Waterloo“! Einer der wohl bekanntesten Poptitel aller Zeiten feiert 2018 Jubiläum. Der Welthit aus der Feder von Björn Ulvaeus und Benny Andersson, besser bekannt als ABBA, spielt auch in der umjubelten Abba-Show „Thank you for the music - Die ABBA-STORY als MUSICAL“ eine wichtige Rolle.  Mit dabei ist Hitparaden-Legende und Kult-Moderator Uwe Hübner. Er wird in der zweistündigen Live-Show als Erzähler durch die Höhepunkte aus elf Jahren unvergesslicher Bandgeschichte führen.

Am 6. April 1974 gewannen ABBA mit dem bereits im Jahr zuvor geschriebenen Song "Waterloo" den Eurovision Song Contest – der Start einer unglaublichen, internationalen Karriere. 1982 beendeten ABBA ihre musikalische Zusammenarbeit aufgrund privater Differenzen. Mit über 380 Millionen Tonträgern gehören sie zu den erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte. Das 1992 veröffentlichte Best-of-Album „Abba-Gold“ zählt mit über 28 Millionen verkauften Exemplaren zu den weltweit meistverkauften Alben und trug maßgeblich zur bis heute anhaltenden „Abbamania“ bei. Und auch 34 Jahre nach ihrer Trennung hat die legendäre schwedische Kultband nichts von ihrer Anziehungskraft eingebüßt.

Neben den wichtigsten Stationen in der nur 10 Jahre andauernden Karriere von ABBA, bringt “Thank you for the music” alle bekannten Hits wie „Waterloo“, „Mamma Mia“, „Fernando“, „Take a Chance On Me”, „Money, Money, Money” und „Dancing Queen“ noch einmal live auf die Bühne. Dargeboten von einer Formation, die ABBA nicht nur optisch verblüffend ähnlich sieht, sondern auch vom Gesang her perfekt mit ihren skandinavischen Vorbildern übereinstimmt.

„Thank you for the music – Die ABBA-STORY als MUSICAL” – das ist nur ein Highlight aus der Erfolgsschmiede von Produzent Bernhard Kurz. Entertainment ist dessen Leidenschaft und seit mehr als 20 Jahren arbeitet er im Showgeschäft. Mit seinen außergewöhnlichen Doppelgänger-Shows ist er im Laufe seiner Karriere zu „dem“ Experten in Sachen Musicals geworden. Seit 1997 produziert Bernhard Kurz im Berliner Estrel Festival Center die Las Vegas-Live-Show „Stars in Concert“, die mit mehr als 6.000 Vorstellungen und über vier Millionen Zuschauern zu den erfolgreichsten Produktionen in Deutschland zählt. „Stars in Concert“ ist eine Hommage an die Weltstars der vergangenen 60 Jahre.

Karten

Veranstalter: COFO Concertbüro O. Forster

In meinen Kalender eintragen

Preis: Euro 73,90 / 63,90 / 53,90 / 43,90

Eindrücke