ZURÜCK

Wilfried Steiner „Der Trost der Rache“

31
Jan
Konzerte - Musik zu besonderen Anlässen
Mittwoch, 19:30, Mittlerer Saal

Adrian Rauch, der Icherzähler, und seine Frau Karin führen in Wien ein beschauliches, wenig aufregendes Leben. Erst durch den Tod von Adrians Vater löst sich ihre Welt langsam aus der Erstarrung. Adrian, der seinem Vater in intensiver Hassliebe verbunden war, beschließt, sich einen alten Traum zu erfüllen: Als leidenschaftlicher Hobbyastronom will er endlich das größte optische Teleskop der Welt auf der Kanareninsel La Palma besichtigen, um den Sternen nahe zu sein ... Doch die Begegnung mit der geheimnisvollen Chilenin Sara ändert plötzlich alles. Wilfried Steiner liest aus seinem neuen Roman „Der Trost der Rache". Ausschnitte aus dem Romanmanuskript wurden beim „Floriana Literaturpreis 2016“ mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Der 1960 in Linz geborene Autor verfasst Prosa und Lyrik. Neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit ist er seit 1999 künstlerischer Leiter für Tanz, Theater, Kleinkunst und Literatur des Linzer Posthofs. Zuletzt erschienen von ihm die Romane „Die Anatomie der Träume“und „Bacons Finsternis“.

Wilfried Steiner Lesung
Christian Schacherreiter Moderation
Roberto Morales Gitarre und Gesang

 

 

Karten

In meinen Kalender eintragen

Preis: Euro Einheitspreis: 15,– // Jugendkarte: 7,–