ZURÜCK

Concentus Musicus Wien spielt Beethoven und Bruckner

02
Okt
Internationales Brucknerfest Linz 2018
Dienstag, 19:30, Brucknerhaus, Großer Saal

Eine besondere Vorbildfunktion für Bruckners Sinfonik kommt Beethovens schon damals äußerst populärer Sinfonie Nr. 5 in c-moll zu. Nicht weniger als drei ebenfalls in dieser Tonart stehende Gattungsbeiträge hat Bruckner komponiert, nämlich die Sinfonien Nr. 1, Nr. 2 und Nr. 8, die darüber hinaus alle, analog zu Beethovens Werk, einen Finalschluss in C-Dur aufweisen. Der ersten, sogenannten Linzer Fassung von Bruckners 1. Sinfonie ging in den beiden Mittelsätzen eine Frühfassung voraus. Das Autograph des ursprünglichen Adagios, das bei diesem Konzert seine Brucknerhaus-Premiere erlebt, sieht noch keine Trompeten und Posaunen vor, bricht mit Takt 154 ab und wurde von Wolfgang Grandjean für Aufführungszwecke ergänzt. Motive aus der Coriolan-Ouvertüre verarbeitete Bruckner anscheinend gelegentlich in seinen Orgelimprovisationen, wie dies zumindest für das Jahr 1867 bezeugt ist. Die Melusinen-Ouvertüre kam am 26. Februar 1864 bei einem Konzert des Musikvereins in Linz zur Aufführung, an dem Bruckner als Pianist beteiligt war. Geleitet von Stefan Gottfried kehrt der legendäre Concentus Musicus Wien nach zwölfjähriger Abwesenheit wieder auf die Bühne des Brucknerhauses Linz zurück und wird zum ersten Mal seit seiner Gründung im Jahre 1953 Werke von Anton Bruckner spielen.

 

Programm

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770-1827)
Ouvertüre zu Heinrich Joseph von Collins Trauerspiel „Coriolan“  in c-moll, op. 62 (1807)

ANTON BRUCKNER (1824-1896)
Adagio in f-moll, Urfassung des II. Satzes der Sinfonie Nr. 1, WAB 101 (1865/66)

Drei Orchesterstücke in Es-Dur, e-moll und F-Dur, WAB 97,1-3 (1862)

FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY (1809-1847)
Das Märchen von der schönen Melusine, Konzert-Ouvertüre (Nr. 4) in F-Dur, op. 32 (1833, rev. 1835)

- Pause -
LUDWIG VAN BEETHOVEN
Sinfonie Nr. 5 in c-moll, op. 67 (1804-08)

 

Mitwirkende

Concentus Musicus Wien
Stefan Gottfried
Dirigent
 

Jetzt Tickets kaufen

In meinen Kalender eintragen

Preis: Euro 55,- / 47,- / 38,- / 33,- / 25,- / 15,- / Ermäßigt: 10,-