ZURÜCK

Der Saiten Klang, der Pfeifen Spiel

18
Dez
Konzerte - Orgelkonzerte
Dienstag, 19:30, Großer Saal

PROGRAMM


JOHANN SEBASTIAN BACH (1685–1750)
Sonate für Violine und Basso continuo G-Dur, BWV 1021 (um 1730)

FRANZ SCHREKER (1878–1934)
Ave Maria für Violine und Orgel (1909)

JOSEPH MARX (1882–1964)
Marienlied für Violine und Orgel (1911)

EUGÈNE YSAŸE (1858–1931)
Sonate Nr. 2 („Jacques Thibaud”) für Violine solo, op. 27, Nr. 2 (1923)

SIGFRID KARG-ELERT (1877–1933)
Zwei Stücke (Sanctus & Pastorale) für Violine und Orgel op. 48b (1908)
 
- Pause -

JOHANN SEBASTIAN BACH
Einige canonische Veränderungen über das Weynacht-Lied „Vom Himmel hoch da komm ich her” für Orgel, BWV 769 (1747)

THOMAS DANIEL SCHLEE (*1957)
Introduktion, Fantasie und Cantus für Violine und Orgel (1998 & 2015)

FRANZ LISZT (1811–1886)
Offertorium & Benedictus aus der „Ungarische Krönungsmesse“ für Violine und Orgel, S. 678 (1871)

 

MITWIRKENDE


Elena Denisova Violine
Alexander Fiseisky Orgel

Jetzt Tickets kaufen

In meinen Kalender eintragen

Preis: Euro 25,- / 15,- // Jugendkarte: 10,-