ZURÜCK

Ein tierisches Vergnügen

10
Nov
Kinder.Jugend
Samstag, 15:00, Mittlerer Saal

PROGRAMM


FRIEDER MESCHWITZ (1936-1983)
Tier-Gebete für Sprechstimme und Klavier

Dazu „tierische“ Klavierstücke von CAMILLE SAINT-SAËNS (Karneval der Tiere), EDVARD GRIEG, ERIK SATIE, AARON COPLAND u. a.

Für junges Publikum ab 4 Jahren.

 

MITWIRKENDE


Studierende der Anton Bruckner Privatuniversität

Lukas Franke | Sprecher
Maja Grahnert | Sprecherin
Sophie Kirsch | Sprecherin
Nikolaj Klinger | Sprecher
Nicolas Laudenklos | Sprecher
Lorraine Töpfer | Sprecherin
Stella Wiemann | Sprecherin

Theresa Zöpfl | Klavier
Hui Long | Klavier

 

Christiane Manz | Bewegungspädagogik mit den Kindern
Aleksandar Acev | Regie
Katrin Müller-Höcker | Sprechkünstlerische Betreuung
Eva Hartl, Reinhold Puri-Jobi, Sven Birch | Musikalische Betreuung


Ein Programm im Rahmen der Langen Nacht der Bühnen. Weitere Infos unter www.langenachtderbuehnen.at.


Tickets:
€ 12,-/Einlassband für sämtliche Veranstaltungen der LANGEN NACHT DER BÜHNEN 2018. Kostenlose Einlassbänder für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre und Besitzer des Kulturausweises „Hunger auf Kunst und Kultur“.

Der Vorverkauf startet am 15. Oktober 2018 in allen Vorverkaufsstellen der LANGEN NACHT DER BÜHNEN 2018 und im Brucknerhaus am Veranstaltungstag.

Veranstalter: Brucknerhaus in Kooperation mit der Anton Bruckner Privatuniversität

In meinen Kalender eintragen

Eindrücke