ZURÜCK

Joyce DiDonato | Münchner Symphoniker | Sascha Goetzel

15
Jun
Konzerte - Großes Abonnement
Freitag, 19:30, Großer Saal

Ein Hörerlebnis der Extraklasse werden die Münchner Symphoniker gemeinsam mit der Mezzosopranistin Joyce DiDonato beim Gastspiel im Brucknerhaus bieten. Die amerikanische Sängerin, die zu den größten Mezzosopranistinnen ihrer Zeit gezählt wird, besticht durch blitzsaubere Technik und eine unglaublich variable und farbenreiche Stimme. Die „Times“ beschreibt ihre Stimme als „unvergleichlich“ und sogar „göttlich“ – das Hörerlebnis scheint garantiert!


Joyce DiDonato Mezzosopran
Münchner Symphoniker
Sascha Goetzel Dirigent


GIOVANNI PACINI „Ove t’aggiri, o barbaro“ aus Stella di Napoli
MICHELE CARAFA „Oh, di sorte crudel“ aus Le Nozze di Lammermoor
WOLFGANG A. MOZART „Deh vieni“ aus Le Nozze di Figaro
GIOACCHINO ROSSINI „Una voce poco fa“ aus Der Barbier von Sevilla
HECTOR BERLIOZ „Je vais mourir“, „Adieu, fière cité“ aus Les Troyens
GIOACCHINO ROSSINI „Tanti affetti in tal momento“ aus La Donna del lago

Jetzt Tickets kaufen

In meinen Kalender eintragen

Preis: Euro 80,- / 68,- / 58,- / 49,- // Jugendkarte: 10,- (limitiertes Kontingent)

KuenstlerInnen

Münchner Symphoniker

Münchner Symphoniker

Das klassisch-romantische...
weiterlesen
Hector Berlioz

Berlioz Hector

Hector Berlioz lag die Partitur seiner...
weiterlesen