Giuseppe Albanese © Francesco Bondi
We 1 May 24
18:00 Middle Hall Brucknerhaus Linz
Giuseppe Albanese

Mikro- und Makrokosmos

Programme

Ferruccio Busoni (1866–1924)

Indianisches Tagebuch. Erstes Buch. Vier Klavierstudien über Motive der Rothäute Amerikas, BV 267 (1915) 


All’ Italia! In modo napolitano, Nr. 2 aus: Elegien. Sechs neue Klavierstücke, BV 249 (1907)


Turandots Frauengemach. Intermezzo, Nr. 4 aus: Elegien. Sechs neue Klavierstücke, BV 249 (1907) 


Leoš Janáček (1854–1928)

V mlhách (Im Nebel), JW VIII/22 (1912)


Arnold Schönberg (1874–1951)

Sechs kleine Klavierstücke, op. 19 (1911)


Michele Dall’Ongaro (* 1957)

Neues Werk für Klavier (2023–24) [Uraufführung]


– Pause –


Charles Ives (1874–1954)

“Concord, Mass., 1840–60”. Klaviersonate Nr. 2 (1904–15, 1916–19, rev. bis 1947) 

Lineup

Lydia Küllinger | Flöte

Estela Megías Sánchez | Viola

Giuseppe Albanese | Klavier

Konzerteinführung

Für Konzertbesucher*innen findet um 17:00 Uhr (bei freiem Eintritt) eine Konzerteinführung statt.