Markus Rupprecht @ Fotoart Wiesner
We 27 Apr 19:30
Main Hall Brucknerhaus Linz
Markus
Rupprecht
past event
past event

Olivier Messiaen und seine Schüler

Über 60 Jahre lang, bis zu seinem Tod 1992, war Olivier Messiaen Titularorganist von La Trinité in Paris, als Professor am dortigen Conservatoire bildete er zwischen 1941 und 1978 eine zahlenmäßig und in ihrer stilistischen Bandbreite kaum zu überblickende Schar von Komponist*innen aus. Exakt am 30. Todestag Messiaens erinnert der Organist Markus Rupprecht mit einem Recital an den legendären Lehrer, der zu den zentralen Musikerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts zählt. Wie schon bei Messiaen selbst spielt auch bei seinen Schülern die Orgel häufig eine gewichtige Rolle, was eindrucksvolle Kompositionen von Gilbert Amy, Jean-Pierre Leguay, Vlastimir Trajković und – mit einem speziell zu diesem Anlass geschriebenen neuen Werk – der österreichische Komponist und frühere Musikdirektor des Brucknerhauses Linz Thomas Daniel Schlee belegen.

Programme

Olivier Messiaen (1908–1992)

Apparition de l’Église éternelle für Orgel (1932)


Thomas Daniel Schlee (* 1957)

Prélude (Klangfarbenetüde Nr. 2, Hommage à Olivier Messiaen), op. 6, Nr. 12 (2021) [Uraufführung]


György Kurtág (* 1926)

Versetto:Temptavit Deus Abraham … für Orgel (1990)

Versetto:Consurrexit Cain adversus fratrem suum … für Orgel (1990)

Versetto:Dixit Dominus ad Noe: finis universe carnis venit … für Orgel (1990)

Apokryphe Hymne für Orgel (1985, 1990, rev. 1991)

… humble regard sur Olivier Messiaen … für Orgel (1993)


Vlastimir Trajković (1947–2017)

Épiméthée und La Boite de Pandora, Nr. 1 und 2 aus: Épiméthée. Musique d’orgue, op. 7 (1977)


Olivier Messiaen

Chants d’oiseaux, Nr. 4 aus: Livre d’orgue (1951)

 

– Pause –

Olivier Messiaen

Je suis, Je suis !, Nr. 4 aus: Méditations sur le mystère de la Sainte Trinité für Orgel (1969)


Hans-Ola Ericsson (* 1958)

Melody to the Memory of a Lost Friend XIII für Orgel und Elektronik (1985)


Gilbert Amy (* 1936)

Quasi una Toccata für Orgel (1981)


Jean-Pierre Leguay (* 1939)

Madrigal V für Orgel (1983)


Olivier Messiaen

Offrande et Alléluia final, Nr. 18 aus: Livre du Saint-Sacrement für Orgel (1984)

Lineup

Markus Rupprecht  | Orgel

Beschreibung

18:30 Uhr: Einführung (für Konzertbesucher*innen bei freiem Eintritt)